Schwingenlagerbolzen KR 51/2

  • Moin,


    ich habe heute bei der Überholung und Reinigung von Schrauben und Muttern festgestellt, dass vorderer und hinterer Schwingenlagerbolzen jeweils unterschiedlich lange Gewinde haben. Warum ist das so, und wie setze ich die Bolzen korrekt in die Schwingen ein - (langes Gewinde in Fahrtrichtung gesehen rechts oder links)?
    Grüße, Boris

  • Früher hatten die Bolzen einen festen Kopf, und ein Gewinde.


    Aus Kostengründen wurden sie später nur noch als Bolzen mit zwei Gewinden ausgeführt. An der Kurzen Seite wird vor der Montage die Mutter draufgedreht. Ob von rechts oder links eingeführt, ist sch... egal, da auf beiden Seiten eine Mutter mit U-Scheibe ist.


    Gruß Peter

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!