Öl oder Sprit im Limadeckel

  • Moin Nestler,


    habe ein Problem mit meiner Schwalbe. Hatte letzte Zeit immer Probleme mit Fehlzündungen und mit schlechten Anspringverhalten. Deshalb habe ich mir meine Zündung angesehen und habe festgestellt, dass sich Benzin(vermute ich mal Aufgrund der Rötlichen färbung) im Bereich der Zündung angesammelt hat. Als zweites habe ich festgestellt das die Zündung auch Ölig ist welches sich mit dem Eingedrungenden Benzins in Verbindung lassen könnte. Deshalb meine Frage ob es am WDR liegen könnte oder wird die Kurbelwelle nicht mit dem Benzin-Ölgemisch geschmiert? Ich weiß jetzt nicht genau welche Zündung verbaut ist habe deshalb ein Foto gemacht und könnte mir einer erklären wie meine Zündung funktioniert habe das Polrad ein paar Runden gedreht aber konnte nie erkennen das der Unterbrecher öffnet. Zusätzlich würde ich gerne wissen wofür die Passfeder ist. Dient sie nur zur Arretierung oder soll diese ein Drehmoment übertragen?


    MFG Koralle

  • Hall Koralle,


    Du hast einen M5x1 Motor, da kannst Du den Wedi einfach wechseln. Deine vermutung, dass das Öl von dort kommt scheint sehr wahrscheinlich richtig zu sein. Eine andere Erklärung könnte sein, dass der Vergaser durch den Überlauf tropft und das Gemisch seinen Weg zwischen Gehäuse und Deckel nicht nur sucht, sondern auch findet.
    Du hast eine U-Zündung, deren Unterbrecherkontakt über den Nocken im Polrad gesteuert wird. Bei genauem Hinsehen musst Du erkennen können, dass die Kontakte leicht (0,4mm ) öffnen.
    Die Passfeder, Scheibenfeder oder auch Halbmondkeil bekommt Du prima im Wiki erklärt.


    Peter

  • Zitat

    wollte das mit der Scheibenfeder nur wissen, weil die Passfeder bündig mit der Konischen Welle der Kurbelwelle ist? Das kann ja eigentlich nicht richtig sein? oder?


    Nee, das darf nicht so sein. Dann ist die Passfeder abgeschert. Viel Glück beim rauskriegen.

  • Nee der verschleißt nicht so schnell. Da drüber läuft nur der Nocken von dem Unterbrecher und der ist aus Plaste. Den Nutkeil oder die Scheibenfeder muß genau in das Polrad greifen und es auch dort halten sonst kannste keine Zündung einstellen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!