Beiträge von Drossel

    Hallo Jungs,


    nach dem meine Schwalbe zwei Jahre im Keller stand, läuft sie nicht mehr mit vollem Elan: sie bringt nur noch 55 kmh anstatt der ehemaligen 75 kmh Spitze. Ich habe sie mit vollem Tank überwintert, denke nun, es könnte sich Wasser im Tank gebildet haben?
    Wie bekomme ich dieses da wieder raus? Wie müsste der Tank ausgebaut werden ?


    Viele Dank!
    Drossel

    Problem:
    Wenn meine Schwalbe(KR51/2) heiß gefahren ist, so nach 20 Minuten Dauerbetrieb, springt sie nicht mehr an; auch das Anschieben funktioniert nicht immer.
    Habe bereits den Kondensator, den Simmering an der Kurbelwelle gewechselt, alles hat nicht geholfen.
    Was kann ich nun tun?

    Weder die Blinker noch die Hupe funktionieren, die Batterie ist allerdings neu. Es ist nicht so, daß die Blinkeranlage und die Hupe noch nie funktionierten, sie fielen einfach gemeinsam aus.
    Wo liegt das Problem?


    Habe vor, mich mit meiner Schwalbe im Sommer ins Ausland zu begeben, besitze allerdings keinen Fahrzeugschein;
    Könnten da Probleme auftreten? Was tun?

    Habe ein sehr einfaches Problem:
    Wollte den Dichtungsring hinter der Zündanlage wechseln,
    dazu müsste ich aber das Polrad abnehmen; hierzu befinden sich leider keine Stirnlöcher auf dem Polrad.
    Wie könnte ich mir helfen.
    Danke,
    Drossel