Beiträge von nikel

    Hallo Schwalbenfreunde,


    jezt habe ich das Ding (KR51/2 L) gerade nach 2 Jahren ohne jeglichen hergerichtet und überholt und schon 2 Wochen später ist wieder schluß.


    Der Motor läuft (und springt an) nur mit gezogenem Choke und raucht dann auch entsprechend. Hochdrehen kann man ihn auch. Wenn man den Choke loslässt geht es noch ein paar Sekunden weiter (ca. 5) und dann stirbt er ab.


    Leider steige ich trotz diverser schlauer Anleitungen überhaupt nicht durch wie der Vergaser funktioniert.


    Hat einer von euch eine Idee was da los ist?


    Danke fürs nachdenken schonmal!
    Nikel