Beiträge von Shadowrun

    Jo Jo .. den neuen Gummizylinderkopf solltest du nicht kaufen und auch vor dem viel gelobten Bio Zylinderkopf sollte man die Finger lassen.


    Ansonsten kann man aber bei den bekannten Händlern einen Ersatzzylinderkopf wunderbar kaufen. Solange die Kerze mit passendem Drehmoment festgezogen wird halten die wunderbar

    is schon ok ! aber ich bin trotzdem der meinung, das is ma ne hausnummer von jemandem der wirklich weiss was hand werk is und liebe zum fahrzeug is ! es muss ja nicht gefallen aber da hat ma einer echt geld ,liebe und zeit investiert ! und nicht ne gute schwalbe mit baumarktfarbe und nen pinsel verschandelt ! die meisten schwalben hier werden doch nur für die fahrt zum becker schnell zusammengeklatscht !


    Sorry aber das widerspricht sich.


    Eine Handwerklich Top ausgeführter Aufbau ist nicht der Garant für eine "tolle Schwalbe".
    Sie mag bei dem Einbau da Super gemacht worden sein aber von der Optik her ist das ... Na ja ... Geschmackssache.


    Eine Schwalbe sticht ja gerade durch ihr Schönes Blechkleid hervor... Also schön nen ollen Auspuff davorklatschen.... und die Proportionen.. Ne ne das gefällt mir alles nicht. Das hat auch nix gegen Antituning zu tun nur in meinen Augen muß alles stimmig sein und hier ist zu viel Gespiele und wohl zu viel "die schwalbe muß0 noch dies und jenes haben koste es was es wolle" drin.


    Man muß auch mal das Gesamtkonzept sich überlegen und weniger ist manchmal mehr :-)

    Ist auch richtig so ... Aus Erfahrung kann ich sagen dass diese Mischgaser nicht einwandfrei laufen besonders an neueren Motoren.


    bei gebrauchten Motoren sind hier und da Fehler die den Fehler des Vergasers ausgleichen und zu einem gutem Lauf führen. Beim neuem Motor ist man aber original am besten dabei

    Ich weiß echt nicht wo euer Problem ist. Habt ihr alles als Kopie dabei ??


    Führerschein ... Ausweis ... Bankkarte ?? Alles kopiert weils bei Verlust Geld kostet.
    C'est la vie. Leben ist unfair und gemein.


    Wenn ihr Angst vor Dieben habt...


    Bitteschön



    Aber dann bitte konsequent immer dabei haben denn. Simsonpapiere mit 20 Eur sind im Mittelfeld und damit gar nicht so schutzenswert. Führerschein verloren kostet mehr ... und mit was rennt man sonst so rum . Ne Bankkarte kostet auch Geld .. Ach ja und nen 20 Eur Geldschein .. der kostet neu auch 20 Eur wenn ihn euch einer klaut... Also ab in die Brusttasche mit allem .


    Ne ne .. den 50iger von Mutti in die Hose knüllen aber die 20 Eur Papiere am besten wegschliesen :-)


    @ Farina: Führerschein, ABE , Versicherung... die 3 Teile .. passen alle in ein kleines Heftchen.. Aber vorsicht Diebe :-)

    Ich habe einen Schalter drin. 2 x Umschalter der je nach Stellung eben das Blinksignal der hinteren Blinker entweder nach hinten ( Anhänger) oder vorne legt ( S51 hinten ) Der ist imho von reichelt oder Conrad

    Ich habe eure PNs schon beantwortet. Beim KBA könnt ihr auch mit Glück die ABEs kopieren. Eine neu ausgestellte ABE wirds aber nicht geben wie bei der Simson

    Du mußt in Deutschland deinen Personalausweis dabei haben um dich ausweisen zu können.


    Willst du ein Fahrzeug führen so mußt du natürlich den passenden Führerschein besitzen und den auch dabei haben.


    Dann noch dieFahrzeugpapiere + beim Moped die Versicherunsbestätigung.


    ----------------


    Alles mu´t du im original dabeihaben. Hast du Kopieren und die waren für Polizist Hans Wurst in Ordnung dann haste Glück gehabt. Das heißt aber nicht dass es ein Gesetzt gibt wo drin steht das Kopien erlaubt sind. Ist ein allgemeiner Irrglaube dass das was nicht bestraft wurde auch dann dem Gesetz entsprechen müßte

    Bevor ich mir sorgen mache würde ich auch erstmal die Geschwindigkeit auf gerader Strecke testen ohne Rückenwind.


    Auf meiner Simme saß schon der TÜV... Mensch die geht aber gut ... auch wenn das Tacho > 60 km/h anzeigt ... keine Probleme.


    Sind halt nicht elektrisch gedrosselt und fahren eben schon bei leichtem Gefälle etwas mehr.
    Wenn ich also Probleme mit der Polizei habe dann wird sich da sachlich drüber unterhalten und in nettem Ton aufgeklärt dass die Simme halt 60 fahren darf und dann gehts halt mal zum TÜV Onkel. Bei mir ist jedenfalls alles original und nichts getunt.


    Hier ist nunmal ne Simme mit anderem Ritzel gefahren. Das macht bei leichtem Gefälle schnell mal 10 km/h mehr aus ... und das fällt nun ordentlich auf .