Beiträge von Moonster

    Zitat von Prof


    Es geht um die Frage, ob es Günter Grass vorzuwerfen ist, diesen Abschnitt seiner Geschichte so lange verschwiegen und umgedichtet zu haben. Und wie sich dieser Fakt mit seiner Rolle als mahnende Autorität verträgt.


    MfG
    Ralf


    Ich denke ,das er das alles aus einem gewissen selbstschutz heraus getan hatte und um das ganze nach den vielen jahren zu verarabeiten (mit sich und seinem gewissen)


    Mein Großvarter ist von südlichsten Zipfel von Italien zu Fuß nach Leipzig gelaufen damit ihn keiner erwüscht den sonst wäre er zimlich lange in Gefangenschaft geblieben und seine Rangabzeichen hatte er bis 1990 auch niemanden vor die Nase gehalten



    Ps mein Großvater hatte auch kurz vor seinem Tod seine Biogafie geschrieben (das ist sogar als Buch gedruckt worden aber nicht mit einer so hohen Auflage (14 stück) )


    achso ich hätte da noch ein Zitat "Wer ohne Schuld ist, der werfe den ersten Stein", heißt es bei Johannes.


    Moonster X(X(:bounce:

    Zitat von s51uli

    ansonsten schleppt mich der adac hoffentlich ab ... kostet das eigentlich was?


    so sieht das aus wenn ne simme mit den gelben Engel gefahren wird



    mal ein paar Bilder (S51 auf ADAC - Abschlepper)



    War ein komisches Gefühl seiner Simme nachzufahren!



    ]bild1



    ]bild2



    ]bild3



    Moonster X(X(:bounce:

    Himmelfahrstage für die nächsten Jahre



    17.05.2007
    01.05.2008
    21.05.2009
    13.05.2010
    02.06.2011
    17.05.2012
    09.05.2013
    29.05.2014
    14.05.2015
    05.05.2016
    25.05.2017
    ~~~~~~~~~
    19.05.2050
    ~~~~~~~~~
    06.05.2100




    wer noch mehr Infos braucht hier nur klicken
    Moonster X(X(:bounce:


    Die Kette auf meinem Moped ist schon seit 17000 km mindestens drauf weil ich schon soviel damit gefahren bin und als ich vor 2.5 Jahren meine Simme kaufte war an ihr seit Auslieferung nicht viel gemacht wurden ,deshalb nehme ich an das die kette seit 1988(Baujahr)dauf ist ,das wären dann ca. 30000 km!!!(und es sind noch alle Rollen intakt ).



    Moonster X(X(:bounce:



    (neue Kette kommt in den nächsten Tagen drauf)

    ich stelle mich meistens hinten an auser wenn ich es wirklich sehr eilig habe , aber ich fahre auch dann so schnell das ich keine andern Verkersteilnehmer behindere (nicht so wie diese Plastedinger stellen sich vorne an und halten dann den Vehrker auf )


    Moonster X(X(:bounce:

    Meine Meinung ist ja je mehr Fahrzeuge Mann oder auch Frau fahren (ich meine damit die unterschiedlichen klassen ) um so rücksichtsvoller fährt derjenige auch . Den ich bezweifle ,wenn ich einen LKW Fahrer Nehme ,sagen wir der sonst nur einen 40 Tonner fährt auf einer Simme setzen und dann einen "seiner Kolegen " dicht vorbeifahren lasse , das der noch mals zu eng an einem möp vorbeiffahren würde .



    Moonster X(X(:bounce:

    Zitat von oldispezi


    P.S. stell mich gern an der Ampel vor den Depp der mich vorher geärgert hatt :bounce:


    und dann so tun : oh mist motor ist ausgegangen und warum springt die karre jetzt nicht mehr an ?? sowas kommt immer gut an :)):))



    Moonster X(X(:bounce:

    Zitat von Baumschubser

    Dem kann vorbehaltlos zugestimmt werden. Überholt wird auf der linken Spur und wenn da was kommt, kann halt nicht überholt werden. Nach einigen negativen Erfahrungen mit 40tonnern auf Tuchfühlung beanspruche ich die Fahrspur mittlerweile auch für mich alleine.


    ja ich habe ihn auf der linken spur Überholt und ein blick zu seite hätte genügt das zu verhindern auserdem hatte er gewusst das ich hinter ihm fahre da wir aus der selben nebenstr.gekommen sind .auch mit einem blick in beide Seitenspiegel hätter er darauf kommen müssen das ich nicht mehr hinter ihm fahre.Und mal erlich wer biegt den aus der rechten spur nach links ab ??


    Moonster

    Ich fuhr heute Mittag auf einer 2 spurigen Strasse linke Spur und versuchte einen Jogurtbecher der in der rechten Spur ganz rechts unterwegs war zu überholen ,als ich fast auf gleicher Höhe mit ihm war setzte er den Blinker und versuchte sogleich abzubiegen was ihm nicht gelang.
    Ergebnis :
    Mich hat es richtig geschmissen (außer ein paar Prellungen, Zerrungen und Hautabschürfungen ist mir nichts passiert)
    Mein vorderes Schutzblech hat sich in seine Plaste Verkleidung gebohrt und zerkratzt .
    Weitere Schäden bei mir: verbogener Spiegel, Fußrastenträger und hintere Blinkerhaltung und den Gasgriff hat es zerlegt.
    Und nun der Hammer: er war der Meinung ich wäre am Unfall dran schuld. Selbst als die Grünen da waren hat er sich mit denen angelegt und versucht seine Schuld abzustreiten .


    ein angefahrener Moonster :)):)):bounce:

    Zitat von Harlekin

    ich glaube du wirst da nciht der einzige sein mit einer schäbigen karre!



    dem Harle zustimm


    meine sieht auch noch genauso aus wie beim letzten mal


    Moonster X(X(:bounce: