Beiträge von Vergaser

    Ich habe die Batterie selbst aufgefüllt,mit Schwefelsäure(war im Lieferumfang
    enthalten,) war nach 2Tagen da (dumcke online ,) ich lasse Sie laden,
    Ich habe mir auch 2 Isolator Kerzen bestellt, mit dem Einbau der Batterie
    warte ich aber noch etwas weil der Frost Ihr wohl nicht bekommt,
    Ich habe den Eindruck das meine geliebte Gelbschwalbe ein bischen runder
    läuft mit der Isolator Kerze,
    V

    Habe mir eine niegelnagelneue Batterie zugelegt, wenn das Wetter besser ist,
    wollte ich Sie einbauen ,die Säure(die mir ein Loch in den Teppich fraß) ist
    auch drin Frage: Wenn ich die Batt, ungeladen einbau lädt die sich doch selbst
    oder ist aufladen besser???
    V

    Heidewitzka, das Ausbauen vom Motor und Ihn zum Regenerieren einschicken,
    erscheint mir dann doch eine erstrebenswerte Alternative,
    diese Bilder halten mich davon ab, eine Schwalbe in viiieeelen Einzelteilen
    zu besitzen, die ich nicht mehr zusammenkriege!
    Also da versagt der Vergaser,
    Trotzdem many Dankeschöns!
    Übrigens ich will nicht nen neuen Thread auf machen, jeden Tach fahr ich zu
    meine Freundin, aber bei minus 10 Grad will se jetzt nicht mehr(nein nicht mein
    Weib) sondern meine Schwalbe der Zündfunke kann nicht besser sein,
    Sprit kriegt se auch, Sie tuckert ein bischen fährt 5 meter,s ob, an der unoriginalen
    Zündkerze liegt ? oder ist es zu kalt für das Motörchen?
    Gruß V

    Nun gibt es ja diese Explosionszeichnungen aber wenn jetze Einer mal
    so nen Geöffneten Motor Fotografiert und hier reinsetzen würde??
    (ich möchte ohne Schrauben mal diese KW Simmerringe sehen?)

    Der Erfolg die Originalfarbe Auszubessern anstatt dat Dingen,komplett neu
    zu machen,war da! Dank net Harry,s Farbe,ansonsten,würde ich die Blechteile ( vorbereitet)zum Lackierer bringen,denn (bei meiner alten Schwalbe) war das Teilebesprühenmit Spraydose nicht empfehlendswert,es sei denn man hat Ahnung vomLackieren, Wenn das Blech beim Lackierer war,sieht das echt Toll aus mmh aber so 150/2oo Euro sind dann wohl weg,(Airbrush wäre toll)


    Gruß V

    Meine komplette Gelbschwalbe,ist von E,bay(230km die sich gelohnt haben)D'
    für Zeug,s ohne Zeitaufwand ist die 2Tage Lieferung,eine gute Alternative
    ( Wurde bei der Bestellung, nach dem Krümmermuttersicherungsring,gefragt
    hätte ich vergessen,) Katalog sehr gut gestaltet,( dumcke)

    ist eindeutig der Kolben, ja ist ja wirklich nich so wild den Deckel nochmal,s
    abzuschrauben, und dann sehe ich mir den Kolben nochmal an,lieber vorher,
    ich kann das Ja mittlerweile so gut,wegen der vielen Übung,aber so ist,s mit den alten Kisten,

    Ich habe 2 in Kupfer sowie noch einen alten dazwischen,Sowie auch diesen
    Blechsicherrungsring damit die Krümmermutter hält, hat sich gelohnt,festgebrannte Öltropfen habe ich nicht mehr,Zumindest 2 Ringe rein,
    Gruß V :shock:'

    Die hat ganz ordentlich rumgestanden, ich habe mir jetzt etwas Öl ins (erweiterte)
    Bordwerkzeug gepackt, sollte Er nochmals klemmen muss ich ja eh ran und werde den V,kolben mal gründlich abputzen, auch mit Öl benetzen,(nebenbei ist
    Öl eh Top so ein altes Gefährt zu reinigen) besonder,s der alte Einbrennlack ist
    mit Öl und Baumwollappen behandelt fast wie neu!
    Ich stehe manchmal vor dem Mop und kann mich nicht mehr sattsehen,