Beiträge von Lector

    Die neuen Klassen haben Buchstaben da kenn ich mich grad nicht aus mit den alten. Darf man mit dem alten Lappen nicht alles fahren? Mein Vadder hat auch ein Moped gehabt und sachte mal er darf das ja schließlich auch fahren. (Da war ich noch n kleiner Sozius-Hintensitzer - damals)


    Dashier hab ich im Netz gefunden:



    Und: Wenn die Simson ein Baujahr vor 1992 (z.B.1985) hat dann geht man davon aus das die da auch zum ersten mal gelaufen hat und zugelassen wurde. Darf 60 fahren - und fertig. Baujahr steht auf dem Typenschild am Fahrzeug - in der neuen ABE stehts zum beispiel überhaupt nicht. Musste also bei der Versicherung ausm Kopp wissen und wichtig ist das die aufm Versicherungsschein 60km/h ankreuzen.

    Sprech mit dem Fahrlehrer über Finanzierungsmöglichkeiten. Oft gibt es Angebote über die man den Lappen abstottern kann.
    Ich glaube 800€ muss man fürn M-Schein rechnen. Das doppelte locker für nen B-Schein. 2000€ könnens aber auch werden. Warte lieber - spar etwas und informier dich über Finanzierung.


    Wegen einem Jahr M zu machen lohnt nicht - vor allem wenn man sich das nciht leisten kann.

    Zitat von schwalbenpeter


    Wenn mir einer soviel Geld fürs "Knöpchen auf Kamera drücken" bietet, will ichs auch wissen, also probier ich es mal aus. Natürlich frage ich die Mädels an der Uni auch -ist doch klar.


    Außerdem kann ich da nichts schmuddeliges erkennen, keine nackte Frau oder irgendein Kerl, der sie befummelt - rein gar nichts der Art. Just Frau und Fahrzeug, mehr nicht.



    Auf der Seite fand ich diese Beschreibung für ein Video:


    2 Girls in a Car... pumping the pedal in Nylons


    Ich frag mich warum bei diesen ach so harmlosen Videos die "Nylons" extra erwähnt werden?
    Das schmuddelige an den Videos sind die die sich den scheiß ankucken, wenn du Frauen kennst die das machen dann ist das ja OK, aber klär sie auf das sich das irgednwelche Männer mit offner Hose ansehen.

    Ich glaub meine Freundin wäre gut geeignet für so ein Video - die hat nämlich wirklich keine Ahnung von den Moppets und hätte die gewünschten Probleme! Jetzt inklusive: Sich am Motor tierisch drittgradig verbrennen / Beim testen des Zündfunkens ordentlich einen gewischt bekommen UND EXCLUSIV: Beim ungewollten Kavalierstart auf die Fresse fliegen!


    Toll oder?


    Nee lass mal lieber. Muss ja nicht sein das sich deine kranken Kunden aus dem Ausland sich zu unseren Mädels einen runter holen.



    PS: Geile Einstellung "Solange die Kundschaft zahlt..." So machen das die Hersteller von Tuningteilen auch. Die Kunden kaufen Tuningteile und bauen die an ihr Mopped und fahren sich tot oder zumindest in die Schwerbehinderung. Aber das ist ja dem Hersteller egal: Der Kunde hat ja gezahlt.


    PPS: Kann ich mir ne Perücke aufziehen und so nen Video machen? Brauch immer Geld! Wenn ich mich Schminke und Brüste bastel und das Video schön unscharf ist merkt das keiner!

    Ich glaube das ist so und das kann man nicht ändern. Bin die Tage das erste mal S51 gefahren - scheiße geht die ab... Lieg am neueren Motor. Der alte kommt im unteren Drehzahlbereich scheiße ausm Quark.

    Boar der Händler is ja mal voll der Penner. Hätte die sicher für 150 flott gemacht und für über 350€ verkauft. Oder so...



    Naja mal ein paar Tipps:
    Hast du sie schonmal angekickt? Dabei musst du aufpassen weil vom Kickstarter manchmal irgendwelche Zahnräder falsch voreinander stehen. Dann blockiert der Kickhebel und die Schwalbe "tritt zurück" - so nenne ich das immer (weil das Möp ein wenig in die Stoßdämpfer geht und wieder hoch federt - und das während du den Fuß auf dem Kicker hast... manchesmal wär ich fast umgefallen). Deswegen: Immer abgebockt ankicken und gegebenenfalls das Möp ein bischen schieben, damit bewegen sich die Zahnräders und du kannst weiterkicken. Wenn du im aufgebocktem Zustand ankickst und der Kicker blockiert kannst du auch mim Fuß eben ein-zweimal am Hinterrad drehen.


    Zum Ankicken sag ich immer: Schnell aber nicht kräftig. Kenne Leute die haben schonmal den Kickhebel abgetreten weil sie meinten die Kraft machts. Der Hebel sollte schon schnell nach unten getreten werden, aber muss nicht bis anschlag und darüber hinaus gelatscht werden. Die Kickstarterwelle an der der Hebel sitzt wird auch gerne Krumm - also: Mit Gefühl bitte.


    Wenn sie nicht anspringen will musst dus mal mim Startvergaser probieren, also der kleine Hebel am Lenker unter dem Blinker. Damit gibts mehr Sprit für kalte Tage oder wenn sie länger als 4 Tage nicht gestartet wurde.
    Als ich meine Schwalbe das erste mal zünden wollte hatte ich auch nicht an den Startvergaser gedacht und gekickt wie ein Doofer.


    Dann kann ich dir noch empfehlen dich hier im Forum einzulesen. Lies dir verschiedene Themen durch, dann lernste auch viel!

    Also das ist ja so: Wenn das Schloss auf Stellung 0 oder 3 (Parklicht) steht ist die Zündung unterbrochen. Sie wird dadurch unterbrochen das sie auf Masse geschaltet wird. Wenn du die Stecker aus dem Motor vom Schloss abziehst kann ja keine Masse geschaltet sein und die Zündung sollte immer "angeschaltet" sein. Zündfunke sollte also da sein - so testest du ob die Zündung überhaupt funktioniert.

    An meiner Schwalbe ist immer mal was zu tun und es fehlt auch hier und da noch was. Fahren und Schrauben ist da zur Zeit noch so 60:40.
    Meine S51 B2-4 fahre auch schon, aber auch da muss noch was gemacht werden.


    Werden alles Alltagsmöps - viel Fahren weniger Schrauben.


    Aber irgendwas ist ja immer.

    Aus Münster rennen hier schon einige Leute rum.


    Wir könnten aber eventuell auch helfen.


    Was für einen Typ Schwalbe hast du denn und welche Probleme hast du? Schreib deinen Schwalbentyp auch bitte in dein Profil.

    Und anstatt da dreimal für 3 bis 4 Tage Cola reizukippen kann man den auch versiegeln - der Siegellack muss schließlich 8 Tage aushärten...

    Also ich hab bisher an meiner Schwalbe die Zündung ohne Zünduhr oder ZZP-Sucher eingestellt. Beim letzten mal mit Net-Harrys Anleitung. Hat gut geklappt. Aber für jemanden der das noch nie gemacht hat is das halt Fummelei und ein Gedultspiel. Man muss es halt mal ausprobieren und auch rumprobieren um zu sehen wie man was einstellt.


    Hab mir letztens aber einen ZZP-Sucher gekauft und auch schon an einer S51 benutzt.


    Edit: Ach ja die einfache Anleitung gibts hier:
    http://www.moser-bs.de

    Zitat von xy70

    unter wärmeproblem findet er nichts!


    Du meinst die Suche hier im Forum hat zum Thema Wärmeproblem NICHTS ausgespuckt? Nur weil nicht in jeder der Überschriften der gefundenen Threads nicht "Wärmeproblem" steht, heißt das nicht dass Diskussionen zu jenem Thema nicht zu hunderten gefunden wurde. Les dich schlau - auch wenns etwas dauert. Die Experte hier haben langsam keinen nerv mehr alles für jeden neu zu tippen.


    Also: Hier Wärmeproblem eingeben, die Suche auf das Technikforum beschränken und einige von den Threads mal durchlesen.