Beiträge von chripfe

    hallo und danke für die antwort. dachte schon, es meldet sich gar keiner. aus unserer gegend scheinen ja doch nicht allzuviele hier vertreten zu sein, oder? na ja so lang bin ich ja hier auch noch nicht dabei. stelle aber fest, dass es hier sehr viele nützliche und amüsante beiträge zu lesen gibt. also, ich hoffe auch, dass sich noch mehr melden. vielleicht ja auch mal zum treffen oder so. gruss christian

    ah ja klingt logisch. hatte aber mal irgendwo gelesen, dass auch das rücklicht nichts mit dem scheinwerfer zu tun hat. deshalb wurde ich stutzig. weil ich zuerst das rücklicht aufgeschraubt und anhand der dort verbauten lampen die batterie bestellt habe. auch ist die 35/35 watt des scheinwerfers ja nicht typisch, oder? das mit der batterieladung passt dann auch? lassen sich die lichtspulen unterscheiden?

    Hallo alle zusammen,
    meine freundin hat sich einen wunsch erfüllt. sie hat sich endlich eine gut erhaltene schwalbe an land gezogen. es musste natürlich eine rote sein :smile: da ich als gelernter kfz-mechaniker laut ihrer aussage ja in der lage bin, den "familienzuwachs" weiter zu erhalten und zu pflegen, habe ich ein altes hobby (mehrere s50 / s51 und ein duo mal vor über 10 jahren besessen) wiederentdeckt. meine "schwalbenkenntnisse" reichen aber diesbezüglich nicht immer ganz aus. es tauchen nun, nachdem ich mehrfach rumgegoogelt habe, einige fragen doch auf. die /1 und die /2 unterscheiden sich ja doch in einigen merkmalen. ausserdem rätsel ich noch bei der elektrik. lange rede, kurzer sinn. es geht um folgendes. der scheinwerfer funktioniert laut glühlampe mit 12V 35/35 Watt. Das rücklicht+bremslicht (die grosse runde variante) ist ebenfalls mit 12V Lampen bestückt. nun will ich eine batterie, welche nicht mehr vorhanden ist, ersetzen. habe dann eine mit 12V bestellt. aus reiner neugier hab ich dann die blinker geöffnet und stellte fest, dass dort 6V sofitten verbaut sind. Frage 1: welche batterie nehme ich nun ( 6 oder 12v)? Frage 2: kann es sein, dass jemand mal teile der /1 und /2 "gemischt" hat. laut typenschild ist es jedenfalls eine /1K. aber der frontscheinwerfer is ja nicht original, oder? das grosse rücklicht ja auch nicht, oder? danke für eure antworten. und an alle aus meck-pomm speziell aus rostock: meldet euch doch mal. bin nach über 10 jahren wieder auf das hobbyschrauben und das simson-feeling gekommen. gruss christian