Beiträge von sirquickley

    Ich spiele mit dem Gedanken, einen versteckten Kippschalter als Diebstahlschutz anzubringen.


    Jetzt habe ich schon ziemlich die Suche beansprucht, aber nichts gefunden.


    Wo schließe ich den Schalter an?
    Etwa an der 2 zur Zündspule oder an der 2 zum Unterbrecher?
    Ja es handelt es sich hier um eine Unterbrecherzündung.
    Oder gibt es eine bessere Stelle den Zündungskreislauf zu unterbrechen?



    Welche Kippschalter sind geeignet?
    http://www.conrad.de/ce/de/product/701029/



    Würde der passen oder welche Ampere sollte man da benutzen?



    Hey jeder hat schon mal angefangen, oder? Auseinanderrupfen muss ich sie ja, wenn ich sie fit und alltagstauglich machen will, oder hast Du schon mal einen Tank im eingebauten Zustand entrostet?
    Verstehe ehrlich gesagt nicht, was das Problem grad ist? Das ist meine erste Simson und da wollte ich fahrzeugspezifische Sachen rausfinden, was ich doch mit meinen Threads tue. Sie soll halt richtig gut werden!

    Zitat von Airhead

    Das die Gabel sich in sich verdreht ist normal.
    Das tut sie auch recht heftig das ist auch korrekt.


    Ist halt eine Simson :D


    Aber wie weit darf sich die Gabel verdrehen?


    Ich denke bei mir ist es zu heftig! Kann es sein, dass die Federn gebrochen sind?
    Die Gabel fällt auch in sich zusammen, wenn man das Moped vom Ständer nimmt!

    Zitat von möffi

    das dürfte saharabraun sein. und wenn der lack in echt noch so gut ist wie er auf dem foto aussieht, würde ich den originalen einfach drauflassen, auch wenn er etwas patina hat. probier erstmal ne ordentliche politur! der originale alkydharz-einbrennlack hält einiges aus und ist oft noch wieder richtig schön zu kriegen.


    Der Tank hat schon paar Kratzer und Dellen. Die Seitendeckel sind nicht mehr zu retten. Dort gibt es Rost...

    Hi!


    Ich habe heute angefangen die S50 zu zerlegen.


    Dabei ist mir aufgefallen, dass vorne die Stoßdämpfer der Telegabel beim hochziehen des Lenkers immer auf den Anschlag "draufgefallen" sind.
    Wenn man auch das Vorderrad zw. die Beine nimmt, kann man die Telegabel in sich verdrehen, d.h. der Lenker läßt sich drehen und das Rad bleibt in irgendeiner Richtung stehen. Das Rad und der Lenker stehen dann schief und das mit wenig Kraftaufwand!


    Kann man die Stoßdämpfer der Telegabel noch benutzen und mit einem Reparatursatz und frischem Öl wieder instandsetzen oder sollte ich mich auf die Suche nach einer neuen Telegabel machen? Was meint Ihr?

    Zitat von möffi

    dass man ein polrad auf der kurbelwelle festschraubt ist mir klar finne.... :roll: deswegen wollte ich ja wissen ob der schnelle herr sein polrad ordentlich festgeschraubt hat.


    die kurbelwellenhauptlager sind welche mit der lagerluftklasse c3. sie haben lagerluft, allerdings ist das im mikrometerbereich und somit mit der hand eigentlich nicht zu fühlen. wenn deine lagerung so verschlissen ist, dass du die kurbelwelle fühlbar hin und her kippeln kannst, ist auf jeden fall eine motorinstandsetzung vom profi gefragt. ich würde mir den startversuch sparen, denn er bringt meiner meinung nach nichts. wenn der motor eh überholt werden muss wird doch sowieso alles gemacht, da ist es relativ sinnlos vorher herausfinden zu wollen ob er vll doch noch läuft. wenn die lager schon so fertig sind, werden auch die simmerringe undicht sein. er wird also nebenluft und getriebeöl ziehen und wenn überhaupt nur schlecht laufen. dabei wirds poltern wie ein sack nüsse.


    bau aus das ding und schick weg, zur simsonklinik, langtuning, ksm suhl oder ähnlichen. es sei an dieser stelle aber gesagt dass es beim thema simson motorinstandsetzung viele scharlatane gibt.



    Zumindest könnte ich wenn das Ding mal knattert doch noch checken, was noch an der Elektrik( wie Licht) defekt ist.
    Wenn das Ding noch im unregenerierten Zustand mal läuft, habe ich dann erhöhten Verschleiß bzw. kann ich den Motor dadurch "verschlimmbessern" oder ist das egal?

    Zitat von Brummi

    @ sirquickley


    Ist das nicht zufällig das falsche Fahrzeug im falschen Forum? :|
    Schätze die Wahrscheinlichkeit, hier einen Käufer zu finden, doch
    eher als gering ein. Ich glaube das es durchaus geeignetere
    Marktplätze für diesen Verkauf gibt.


    Gruß Stephan



    Ach ich denke die Fahrzeugkategorie ist die gleiche. Gibt viele Simson-Sammler, die auch Zündapps haben.
    Vielleicht tut sich ja was...