Beiträge von badmadmark

    ich hatte mal so eine Kork dichtung die war der letze sch.. und da konnte ich auch am gaser drehen wie ich wollte war irgendwie immer anders am gas? neue dichtung,naja und den schwimmer habe ich dan auch mal erneuert aber schlussendlich denke ich das es die dichtung war danach hat sie sich auch irgendwie voller angehört?(runder)
    Also ich habe da jetzt auch kein patent rezept ich überlege mit dir was des sein könnte;-)vieleicht nebenluft?hast das schon getestet?

    Gestern wollte mich,als ich meinen Vergaser eingestellt habe ja wirklich ein Mann vom moped Hauen nen Kollege stand noch da und ich hatte gerade eine runde gedreht als ich wieder bei meinem Kollegen an kam,
    stand da so nen Typ der schon mit seiner Faust in der luft Kreisend auf mich zu kam und sagte "Ich könne es Mir überlegen ob ich aufhöre (mit moped fahren:-D)er die Polizei ruft oder Mir gleich eine Reinhauen soll.


    Ich zu ihm: was bist denn du für einer alles fit im kopp!? erst willst du mich bedrohen dann die polizei holen alles klar mach mal!!
    und wenn du nicht gleich hier abzischt rufe ich die polizei!! ;) und dann werden wir mal sehen was die dazu sagen das du mich hier alleine vor "Zeugen" Bedrohst, und mach mal nen schritt zurück du richst ja Total nach alkohol:-D:-D:-D
    Daas Blöde gesicht als Er dann Gerafft hat was er fürn Trottel ist und er abgedampft ist UNBEZAHLBAR ^^:-D:-D:-D
    sind also nicht immer die Autofahrer hehe
    Gruß mark

    also wen du nen Gang drinnen hast ist es ja normal das, daß hinterad mit dreht ;)
    ansonsten weniger standgas und kupplung neu einstellen wenn der Motor noch im leerlauf kraft überträgt ist das normal, da ja deine kupplung in Öl getaucht arbeitet und durch die bewegung von dem Öl das Rad leicht mit dreht wenn du nicht bremsen musst, ohne gang dann ist das eigendlich so Normal;-)

    psypreacher deswegen habe ich ja gefragt ob du noch den innenliegenden bremsarm hast wenn ja kannst du dir die Bremsplatte von einer s51 Bremse mit aussenliegendem Bremsarm nehmen, dann kannst du den Bowdenzug so verlegen das du mit weniger kraftaufwand mehr bremsleistung erziehlst weil der bowdenzug den arm im fast 90°winkel bewegt wie bei der hinteren bremse Quasi bloss Vorne;-)

    Ja das kann ich dir auch nicht beantworten aber die hupe ist genau die aus dem Link ;)
    aber es kommt bei der hupe auf jedenfall auch drauf an das sie Nirgends gegenkommt das macht sie leiser,
    ist auch nen bisschen fummelig die hupe da rein zu bekommen hehe
    aber mit ner langen schraube durch die lampen aufnahme (unten) kann mann sie eigendlich fast genau so verschrauben das sie direkt vorm Loch sitzt.
    Und dann hatt sie auch ihre hundert db merke das vibrieren von der hupe ja sogar am lenker!(wenn sie aus ist)
    Ich muss jetzt nur noch die original kappe von der alten Hupe mit Spiegel und Glasmontage-kleber(gibts in Kartuschen von Henkel ist Transparent Hält bombenmässig auch mein schwalbe schild ;) ) wieder davor setzen ;)
    und Fertig

    Diese Muffe meine ich,denn ich habe noch ein Teil davon im Keller wo Diese Feder drinnen ist,
    nun wollte ich mal fragen ob einer von euch weiß was die für einen Zweck erfüllt?? den in meiner die eingebaut ist, ist keine Feder drann/drinnen?:shock:
    Ich habe nen Gebläsegekühltenmotor 3Gang/
    die Muffe in meinem Keller ist von einer kr51/2 hat nur die das oder Brauche ich die auch in meiner kr51/1??


    Danke schon mal im Vorraus
    gruß Mark:bounce:

    Hallo,
    ich hol das Thema nochmal hoch. Ich muss mir auch unbedingt eine lautere hupe kaufen für die Sicherheit. Ich hab bei Louis eine gefunden (6 Volt brauch ich) MINI-HORN 6 V, SCHWARZ - Louis - Motorrad & Freizeit


    hat die schon jemand getestet ? ist das dieselbe wie bei hein gericke ?


    ich wollte mir erst schon eine vom trabant besorgen aber die brauch dann bestimmt zu viel strom und die batterie ist schnell leer



    Hallo ich habe mir diese Hupe bei louis gekauft und muss sagen die ist ordentlich laut kann mich nicht beklagen hört sich an wie ein Auto;-)
    ENDLICH!!!

    Hallo,
    Ich habe bei mir einen neuen blinckgebr 18w verbaut und alle kontakte von fett und korrosion befreit also abgecknippst und neu an geschlossen und nu sind die Blinker 6V /18 W auch wieder zu sehen und glimmen nicht nur so nen bisschen;-)
    Vieleicht hilft es dir ja auch
    Gruß Mark