Beiträge von Badfire

    Mein Vater hatte noch einen SR 2 im Keller stehen gehabt und nach langen Diskussionen konnte ich ihn davon überzeugen das sie bei mir besser aufgehoben ist als bei ihm und so habe ich erst mal den Hänger geholt und sie gleich aufgeladen (bevor er seine Meinung ändert). So erst mal in paar Fotos:




    So wie ich das sehe sollten alle Teile da sein. Außer der 18 Schlüssel. Hinterrad und Kette sind in einer anderen Ecke. Was sagt ihr zum Lack? Kann man da noch was retten und nur ein Paar stellen in einer Lackiererei ausbessern oder gleich komplett neu machen lassen? Sollte es zu einer Neulackierung kommen dachte ich an: Alle Rahmenteile, Schutzblech usw. Metallic Weinrot RAL 3005 und alles was Blech und Scheinwerfer angeht soll Metallic Schwarz RAL 9004 werden. Ich bitte um eure Meinungen. Danke

    Ok schon eine dumme Frage. Habe am Motor noch nie rumgeschraubt. Das getriebe sollte ja vorher gespült werden kann ich dafür auch reinen Sprit bzw spiritus nehmen? Und wie spühle ich es am besten? Nur was reinkippen und durchlaufen lassen oder zumachen und die Schwalbe schaukeln? Oder hast du noch einen besseren Tip?

    Nach einer fahrt von ca 5 km bricht die Motorleistung plötzlich ein und sie zieht nicht mehr richtig geht allerdings nicht aus denn befor ich stehen bleibe zieht sie wieder. Wenn ich allerdings stehen bleiben würde (wenn ich Bremse) geht sie aus und erst wieder nach 7 bis 8 mal kicken wieder an.Wenn sie kalt ist Springt sie sofort an. Woran liegt das das?

    was ist mit §54 Absatz 5 Satz 4 des Straßenverkehrsrechts? in den papieren habe ich nichts von blinkern gelesen. Ist ne KR50/1

    Hatte ich wohl überlesen danke für die antwort.
    Aber warum muss eigentlich etwas zugelassen sein was ich rein rechtlich garnicht brauche?

    Was für ein Kriechöl hast du genommen? Das gute alte WD40?


    Gibt es denn noch was anderes? ;)



    Mann sollte es von einer Fachwerkstatt machen lassen.


    Was sollte eine Regeneration in etwa Kosten und welche leistung sollte dabei erbracht werden?


    Habe den Kolben mit etwas überzeugungskraft losbekommen. Sieht alles top aus. War auch kein Rost dran. Das einziege was wirklich rost angestetzt hat ist die grundplatte. Wird sowas bei einer Regeneration mit gemacht? Danke für eure hilfe!

    Stand 8 Jahre im Keller meines Vaters rum, bis ich ihn endlich überzeugen konnte ihn mir zu überlassen. Das Öl habe ich gestern abend draufgesprüht und heute nochmal. Einen Motor zu Regeneriren kann man sowas selber oder sollte man sowas von einer Werkstadt machen lassen?

    Nach langer stand Zeit hat sich der Kolben festgesetzt. Daher habe ich den Zylinderkopf abgenommen und kriechöl drauf getan, leider ohne Erfolg. Wie gehe ich jetzt am besten vor? Will ja nicht mehr schaden machen.

    Also habe nun folgende sachen gemacht: Auspuff ausgebrannt, Benzinhahn gereinigt (hat sich einiges an dreck angesammelt), Vergaser gereinigt, neuen benzinschlauch, Luftfilter eingebaut (war keiner drin). Sie hat nun keine mucken gemacht. Danke für eure hilfe.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen! Ich habe eine Simson Schwalbe (KR51/1k Baujahr 1979), mit folgendem Problem: Wenn man mit ihr losfährt beschleunigt sie wunderbar und fährt dann so ca. 65 km/h doch nach ungefähr 1 km fängt sie an Leistung zu verlieren auf ca. 40 und wenn man wieder beschleunigen will droht sie auszugehen. Bei gezogener Kupplung kann man aber die Drehzahl hochziehen. Und wenn man kurz stehen bleibt beschleunigt sie wieder voll für eine kurze Strecke bis sie dann wieder langsamer wird. Ich habe keine Ahnung woran dies liegen könnte und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.


    Danke schon mal im Voraus!