Beiträge von Dritty92

    Der Zylinderkopf wird mit 10 Nm angezogen !und die Zündkerze ..najanach fest kommt ab ! wenn du aber die Zündkerze zu locker machst fehlt die Kompression ..einfach mal Zylinderkopf und Zylinder abnehmen und gleichzeitig ein Tuch (nicht Muttis Abtrocknetuch sondern ein altes Tuch !) beim Kurbelgehäuse reinlegen(drücken aber sanft!) und um die Pleuelstange legen so das dein Raum da geschützt ist und dann nimmst du deinen Zylinder weiter ab ... na hoffentlich ists nicht alzu schlimm ! mach mal bilder setzte sie hier rein und lass mal angucken wie der dann von innen aussieht

    vergesst was ich hier geschrieben habe ich war auf seite eins und habe auf antworten geklickt >.>:rolleyes::rolleyes::?

    So Freunde :) Problem hat sich gelöst ! Nichts von allemdem war schuld ! Mein Geber auf der Grundplatte hat wohl sicher einen Weg durch Hitze bekommen >.> sollte eigentlich nicht vorkommen aber hier ist passiert. verbaut war (ist-noch bis nächste woche) eine Grundplatte von Aka-Elektronic ..totaler Pfusch ... jetzt kommt eine rein mit DDR-Qualität :D

    Wenns alte DDRbremsen sind für S51 oder ähnliche Modelle behalte sie, sie habn ne bessere Wirkleistung als neue 1.Wahl ! Ich hatte Vorderrad und Hinterrad neu bestückt jedoch hat die Bremsleistung nich mehr dem wahren Fachmann gefallen obwohl alles neu waren ... für neue haben sie ja auch entsprechend gebremst aber die alten sind besser einfach ...da stand die Simme eher als mit nem Satz neuen ... nur noch paar stärkere Belche im 1,5 bzw. 2 mm draufgebastelt und eingebaut und frohe fahrt !

    Tank weiß ich ja nicht ob der das ist oder nicht für den Rest muss ich sicher nochmal zwischengucken aber ich habe keinen wirklichen Plan wo was hinkommt... Fliehkraftkupplung ist das so eine große Scheibe wo man einen Keilriemen dran kommt? Lenker habe ich auch einpaar sachen liegen aber ich weiß nicht ob der stimmt ...
    Wenn man genau auf das Bild guckt auf das letzte ...ist das die Radnarbe von einem SL1? Ich sehe noch eine Menge Arbeit ...aber sie hatte noch ein komplettes stehen was mir zu dem Zeitpunkt noch nicht zugesprochen hat war ja hinter S50 bzw S51 Ersatzteilen hinterher !



    Ja soviel zum Ist-Zustand hier sind einpaar der Teile obs alle sind weiß ich nicht da ich mich nie mit einem SL beschäftigt habe ! :/
    Ich habe aber Freudensprünge gemacht als ich 4 neue Bremsbacken gefunden habe für die Karre wo noch 1,25 draufstand :D so weit ich noch weiß kosten die bei Sausewind um die 12 nochwas Euro !

    Hallöchen liebe Leute !
    ich bin nun seit ungefähr nem guten halben Jahr Besitzer eines SL1 S was jedoch in seine einzelnen Bestandteile zerlegt ist und das ich gerne wieder aufbauen würde sobald meine Enduro richtig läuft !
    Ich wurde angesprochen ob ich nicht Simsonersatteile suche Altware Made in German Democratic Republic und das da jmd. ganz viel und schönes auf Lager hätte.
    Es war alles dabei aber am interressantesten ( richtig geschrieben?!) fand ich das in diesen 5 Kisten teilweise Schrott zwischen Simson, MZ und irgendwelchen Fahrrad- und Autoteilen mir ein SL1S mitgegeben wurde.

    Jedoch weiß ich nicht so richtig aus welchen Bauteilen das gute Stück besteht, was alles Original ist und so weiter ... eine Anleitung zum Aufbau eines sollchen Schmuckstückes wäre nicht schlecht !

    Soll ich mal die Teile raussortieren was ich denke was dazu gehört und mal nette Fotos machen?

    Willste viel und schönes rechne mit guten 4 Monaten ner Menge Geld und vielen Nerven ! Ich habe für eine aufgebaut Simson S51B1-3 ja so knappe 5 Monate gebraucht und immer geschraubt wann ich Lust und Zeit hatte ... dankbare Hilfe hatte ich hierbei von Vater ( ein echtes Vater-Sohn-Projekt!) und nem guten Kumpel der mir den Motor regeneriert hat ...


    Endresultat:




    So Freunde der DDR-Technik hier habe ich ein Video was ich meine ..ab dem Ende versteht man richtig gut wos Problem is ...

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.