Beiträge von Pivooo

    hab ich mir auch schon überlegt, aber das müsste doch dann bedeuten das irgendwas in der Lichtmaschiene nicht funktioniert oder?
    Ich mein, Plus(rot) geht aufs Steuerteil und kommt von lima, und Blau kommt von Steuerteil und geht auch zur lima...

    Die glühfunzel zeigt das aber tatsächlich an:P Damit teset ich schon die ganze Zeit und sie ist auch nicht defekt und ich bin mir ganz sicher das dat Teil leuchtet wenn sies soll;)


    Aber der Strom kommt von der Lima und geht erst mal direkt aufs Steuerteil...und dakommt nichts mehr raus?! Deswegen bin ich ja so verzweifelt weil ich einfach nicht weiß warum da keine Spannung mehr aus dem Steuerteil kommt!? Spannung rein-keine Spannung raus:(

    Hallo allezusammen,


    ich bin neu hier in dem Forum und habe mich extra dafür angemeldet um ein paar Tipps von Profis zu ergattern.


    Ich habe eine Problem mit meiner Zündung meiner Kr51/2 L (Bj.1982). Und zwar:
    Ich habe das Problem dass das Steuerteile das die elektronische Zündung darstellt, Keinen zuverlässigen Zündfunken produziert.


    Z.b. Ich trete die schwalbe an und alles läuft Prima, ich fahre viele Kilometer und alle is einfach herrlich;) doch FALLS ich sie abwürgen sollte oder falls sie halt einfach mal im stand ausgeht. Bekomm ich sie nicht wieder angetreten. D.h. sobald sie ausgeht ohne das ich das Steuerteil beim ausmachen auf Masse geschaltet hab.
    Das Steuerteil ist NEU und bei dem alten Steuerteil tritt genau der selbe Fehler von Zeit zu Zeit auf.


    Spannung liegt an der roten Leitung an, jedoch NICHT am schwarzen Kabel das zur Zündspule fürht. (Das messe ich mit einer einfachen Glimlampe).


    Meine Vermutung ist, das etwaige Kondensatoren im Steuerteil beim ausgehen der Schwalbe nicht kurzgeschlossen bzw. entladen werden. (???) ABER ich weiß nicht was ich dagegen tun kann, da es ja doch an und ab mal vorkommt das einem die schwalbe einfach ausgeht!


    Zum laufen bekomm ich sie dann nur in dem ich viele viel viele .....viele Male kräftig trete und mal dieses und mal jenes Kabel am Steuerteil ziehe.


    Fazit: Schwalbe läuft perfekt - Sie geht ausversehen mal aus ohne das ich sie am Zündschloss ausmache und sie springt nicht mehr an! Schwarze Leitung die zur Zündspule führt, erhält keine Spannung. Meine Vermutung. Problem muss im Steuerteil liegen!


    Bitte helft mir!!!


    Fakten: Steuerteil -Neu
    Kabelbäume -neu
    Zündschloss -neu



    Ich hofffe es is nicht zu viel auf einmal udn ich freue mich/hoffe auf viele Antworten die mir helfen könnten.