Beiträge von Julezz

    Alles gecheckt.
    Kette sieht top aus, Ritzel auch. Kettenspannung hab ich kontrolliert und eingestellt und Spur auch.
    Es ist besser, aber nicht ganz weg


    und nein, einen Stein hab ich nicht im Profil...

    Moin,


    Ich mal wieder mit ner Frage:
    Eine der beiden Schrauben, die das Lenkerblech an meinem Vogel halten, hat, nachdem ich das Birnchen im Parklich getauscht hatte, nichtmehr gegriffen. Das Gewinde ist wohl durch, keine Chance dass die Schraube hält...


    Was tun? Gewinde neu schneiden oder so??

    HI


    Habe eben eine schöne Runde durch den Odenwald gedreht, mit Sozius. Die Schwalbe fährt perfekt


    Danach ist mir aufgefallen, dass ich beim Schieben ein Knacken höre. So ein ganz leichtes Schlaggeräusch. Kommt wenn ich die Räder einzeln teste vom Hinterrad.


    Hat jemand ne Idee wo ich anfangen soll zu suchen? Kette?


    Merci


    JD

    sorry, aber liegt es nicht in der Natur eines Blinkers erst hell zu leuchten und dann dunkel zu sein? :-P


    ...ok, ich fands lustig!
    Klingt sehr nach Batterie! Die muss ja nicht zwangsläufig kaputt sein, aber zumindest mies bis garnicht aufgeladen...?

    Hab tatsächlich genau das vor! UND ne Vape, von daher 12V kein Problem.
    Werd mir die Blinker bestellen. Leider bin ich kein Händler, daher nicht bei Paaschburg&Wunderlich, aber es gibt sie bei POLO...


    Metermaß hab ich, danke für den Hinweis, aber ich dachte wenn jemand die Zahl kennt spar ich mir den Abbau der Blinker um es zu messen!

    Moin,


    Seit meine Vorderradbremse dank neuer Zwischenscheiben wieder ordentlich zubeißt stelle ich immerwieder Folgendes fest.
    Wenn ich verstärkt mit der Vorderradbremse bremse und dann loslasse, gibt es ein metallisch klapperndes Geräusch, so als ob durch das Bremsen das vorderrad inkl. Lenker beim Bremsen ein bisschen nach hinten versetzen würde und dann wieder nach vorne.


    Liegt das am Lenkkopflager? Kennt jemand das "problem"? Was kann ich machen?
    Es ist wirklich minimal, aber bevor es mehr wird, will ich es lieber beseitigen.


    Danke

    Fahre ne /L--- das Upgrade auf Vape wurde schon gemacht und war bisher der größte und sinnvollste Schritt seit ich an der Schwalbe schraube.
    Von daher: Egal welcher Vogel, Vape rein und gut!! Der Nervenkitzel ob Sie anspringt fällt weg, man hat gravierend mehr Licht, und andere Verkehrsteilnehmer können sogar sehen wenn du blinkst!! :-)

    Moin,


    Habe beim Kramen im väterlichen Keller ein paar Ochsenaugen-Blinker gefunden. (wenn man der Packung glauben darf echte von Hella)
    Wunderschön wie ich finde; wenn auch nicht original aus Suhl... (bitte schließen falls das schon unter "tuning" fallen sollte)


    Jetzt haben die Teile 12V/21W , die originalen (VAPE) aber nur 12V/18W
    Kann man die einfach verbauen? ich hab bisschen gegooglet, da wurde behauptet das sei dem Blinkergeber egal ob 18 oder 21W...oder anderen Geber verbauen?

    Das wäre mir ein bisschen zu modellbau-lastig ehrlichgesagt. Zumal ich ne Vape verbaut hab und somit paar mehr von den Teilen bräuchte um auf 12V zu kommen.


    GELÖST: Das Glühobst im linken Blinker war defekt! Die obere Metallkappe hatte sich komplett vom Glas gelöst und somit wohl nur nach genügend gerüttel nen Kontakt gegeben. . . tausch->alles blinkt wieder normal :-)

    Beim einem Dental-Depot eures Vertrauens bekommt ihr auch recht günstig sämtliche Polieraufsätze in klein. Die sind dann für alle kleinen Ecken und Kanten bestens geeignet. mit dem großen Polierschwabbel& Filz kommt man ja oftmals nicht an schwierige Stellen ran.
    So ein (großes) Standart-Set für die Bohrmaschine hab ich neulich bei Bauhaus bekommen (von Bosch 11€)

    das nenn ich mal nen praktikablen Tipp!! SO wirds gleich gemacht!! Ich berichte hier über Erfolg/Misserfolg. DANKE



    Übrigens: Könnt ihr mir ein gutes Batterieladegerät empfehlen; Sollte möglichst preisgünstig sein! Im prinzip nur um die Batterie mal so alle 1-2 Wochen auf nen ordentlichen Stand zu bringen. Fahre wohl nicht genügend lange strecken um die immer auf nem guten Pegel zu halten...

    SO: Eingebaut, Alles geil!!!!


    Der Fahrradmann hat ganze Arbeit geleistet und wirklich gut zentriert. Für 15 Tacken.
    Heute kamen Reifen drauf und ab die Lutzie... Kein Eiern, kein Wackeln..nix!!
    Bin sehr zufrieden

    Moin,


    Mein linker Blinker funktioniert in letzter Zeit manchmal nicht!
    Mir ist aufgefallen, dass er immer dann nicht geht, wenn ich paar Tage nicht gefahren bin. Wenn dann ein längeres Stück gefahren ist, funzt alles einwandfrei.


    Klingt ja nach Batterie, oder?


    Warum ist denn dann nur der linke betroffen?? Jemand ne Idee??

    Komme gerade vom FahrradLaden. Der gute Mann war noch nicht fertig, weil er meinte "Die Dinger laufen total scheiße!"
    Hab ihn das dann mal präzisieren lassen und er meinte dass es einen Seitenschlag von bis zu 2mm gibt, der wohl nicht völlig durch das Zentrieren zu beheben ist.


    Wie schlimm ist das?? Ich meine mich zu erinnern, dass es da bestimmte Toleranzen gibt???


    Habe ihn darauf hingewiesen, dass es sich um 30Jahre alte DDR-Ware handelt, und nicht um eine High-End Rennradfelge. Er macht es so gut es geht....



    PS: Sieht gut aus der MotorDeckel! irgendwo weit unten auf meiner ToDo-List kommt das auchmal, aber erstmal die direkt sichtbaren wehwehchen beheben

    ..hm okay, aber ein Vermögen in einen tracker zu stecken ist halt leider zZt auch nicht drin...
    Wie sichert ihr denn eure Vögel so, wenn ihr sie in der Stadt oä außerhalb eurer Sichtweite parkt?