Beiträge von Simsonfahrer95

    Ich hatte ein ähnliches Problem. Bei mir lag es an der Stromverorgung der Zündspule durch die Primärspule. Ich hatte von Anfang an die Zündung ausgeschlossen, da ich einen Funken hatte, allerdings war ein Kabelbruch vorhanden der wohl mal mehr mal weniger Kontakt hatte. Das Ruckelige laufen und das starke Rauchen hatte ich auch da mir der Motor durch die regelmäßigen Startveruche ständig abgesoffen ist.
    Lange Rede kurzer Sinn: Prüfe mal deine Kabel der Zündeinheit auf Kabelbrüche!

    Hallo alle zusammen,
    Ein Kumpel von mir hat sich vor kurzem eine kr51/2 n gekauft original ist da ja der m531 kfr drin. Dieser ist auch noch drin allerdings hat jemand ein viergang Getriebe aus dem m541 nachgerüstet. Da Legalität für ihn sehr wichtig ist nun meine Frage.
    Darf die Schwale so gefahren werden wenn in die Papiere, die noch beantragt werden müssen, ein viergang Getriebe eingetragen ist? Und sich die höchstgeschwindigkeit ja nicht ändert.


    Ich freu mich schon auf Antworten!


    Danke schonmal
    Simsonfahrer95;);)

    Hallo ich besitze eine S50 B Bj. 75 ich finde im Internet keine Bilder wie die Seitendeckel dieses Modells beklebt waren. Hat jemand einen noch original mit Abziehbildern beklebten Seitendeckel von einer s50 B Baujahr 75 und kann mir vielleicht ein Bild senden? Wäre wirklich Super vielen dank schonmal!
    MfG.
    Simsonfan95 :)

    Hallo,
    na dann möchte ich auch mal meine Simsons Vorstellen! alles hat angefangen mit einer Kr51/1 die ich für relativ wenig Geld im Ebay ersteigert habe.. diese war eigentlich super in schuss der Motor war neu gemacht und er Lack wa i.O. also habe ich nichts weiter dran gemacht! Dann habe ich mir für ncoh weniger geld eine S50 B im ebay ersteigert der man aber auch angesehen hat, dass sie nicht unbdingt viel mehr wert war! Sie stand schon zehn JAhre nicht unbedingd trocken in einem Gartenhäuschen somit war der Tank so vermodert, dass er ausgelaufen ist und sich auf dem Motor eine Schicht aus Staub Öl Dreck und allem gebildet hat was ich nur mit Kaltreiniger und 2 Tagen einwirkenlassen wegbekommen habe! NAch dem ich einen neuen Tank und die Originale Kugellampe sowie neue Reifen Schläuche, die restlichen Gummiteile eine Neue Batterie neue Schlösser und noch viel mehr kleinzeugs gekauft hatte hatte ich alles zusammen hab alles auseinandergebaut wochenende für Wochenende mit schleifen und Polieren verbracht dann Grundiert, geschliffen Gespachtelt, Grundiert, Lackiert geschliffen Lackiert und letztendlich dann wieder alles Montiert hatte war meine S50 fertig ich hoffe sie gefällt euch! Sie ist übrigens komplett original bis auf den Auspuff den ich aber wahrscheinlich wenn das Geld da ist noch durch einen originalen DDR auspuff ersetzen will. Sie läuft jetzt die letzten 500 Km super bis auf dass ich die hinteren Radlager wegen heißlaufens wechseln musste. Ihre 60kmh läuft sie auf der geraden auch super.

    Hallo,
    Ich habe ein Problem mit meinem Rücklicht und zwar brennt es mir andauernd durch! Kein Wunder wenn hinten fast 28V ankommen also hab ich auf die schlusslichtdrossel getippt jetzt sehe ich dass es bei der b keine rucklichtdrossel gibt... Laut dem Schaltplan von akf (http://www.akf-shop.de/moser/s50b.pdf) gehört die 8871.4 mit 3 Kabeln in die s50b bei mir ist eine 8871.3 mit 5 Kabeln drin von denen auch 4 angeschlossen sind...was ist da der Unterschied? Außerdem werden meine Blinker immer dunkler also scheint die Batterie nicht zu Laden Die Hupe geht aber. zum messen bin ich nicht gekommen werde ich morgen aber hinzufügen!
    Die Tachobeleuchtung brennt auch andauernd durch kein Wunder bei der Schaltung! Der Scheinwerfer und das Bremslicht funktionieren aber super.
    Ist bei mir evtl die falsche Zündung drin? Es ist auf jeden Fall eine Unterbrecherzündung.
    Ich hoffe mir kann jemand helfen!
    MfG
    Simsonfahrer95

    Sonst wird man immer auf das wiki hingewiesen und jetzt schaut man mal nach und jetzt soll es falsch sein weiß nicht... wo bleiben die alleswisser?:-D hatte die s50b nicht original den mixture 1/50 Simson tankdeckel auf dem buffeltank oder war das der silvervaste oder so ähnlich.. Wäre es der zuerst genannte hätten wir das Problem gelöst!:-D

    Im wiki steht dass erst ab 1978 die nadellager verbaut wurden was mich stutzig machte weil die s50b nur 1975 gebaut wurde... Ich war eigentlich auch davon ausgegangen dass ich sie 1:50 fahren kann!
    Von eine alten motorregeneration gehe ich mal ni.ht aus da sie als ich sie bekommen habe noch dendlich originalen Schwarz eingegosenen ddr kondensator hatte;-) gespalten hab ich den Motor nicht da er einwandfrei läuft und ich mir gesagt habe neuer Touch a running System ;-) neue simmerringe und Lager hab ich allerdings trotzdem schon daheim;-)

    Hallo,
    Ich hab mal neben allgemeine Frage! Soll ich meine s50 b Baujahr 1:50 oder 1:33 fahren? Ich weiß dass das vom Nadel bzw bronzelager am pleul abhängig ist jedoch weiß ich nicht was verbaut ist sie läuft jetzt die ersten 200km nach wieder in Inbetriebnahme noch mit 1:33 oder kann ich das auf 1:50 umstellen? Ich hatte den Motor nicht gespalten deshalb weiß ich nicht welches Lager drin ist welches ist denn original?
    Danke schmal!:-)

    Wenn du sie neu beziehst Schau an der alten Sitzbank wo die gerissen ist und verstärke die stellen von innen mit Panzertape oder nem anderen Gewebeband! Das ist dann wesentlich stabiler!:-)