Beiträge von Aviar95

    So schnell werde ich ihn nicht verbrennen ... hoffe ich :D
    Das mit der Rechtschreibung ist bei mir nicht so einfach da ich eine starke Lese- rechtschreib schwäche habe und deswegen auch der Satz "Rechtschreib fehler sind gratis" :(
    Kann mir vll jemand ein link schicken wo man die Grundplatte bestellen kann ? Hab keine Lust noch mal die falsche zubestellen ...

    Hallo Liebe Nestler .
    Ich habe jetzt seid mitte dieses Jahres meine erste Schwalbe.
    Nach der zweiten richtigen Fahrt trat das Problem auf das sie nicht mir richtig Gas an nimmt bzw das nur noch rukartig macht.. Ich habe daruf die Benzin zufuhr überprüft und den Vergaser gereinigt. Dann wurde mir der Tipp gegeben mal die Wellendichtringe und so zuwechselen was ich darauf hin auhc gemacht habe. Beim zusammen bau kam mir der dann der kickstarter entgegen und lies sich nicht mehr kicken was ich aber auch wieder in den Griff bekommen habe. Nun ja dann dachte ich mir Probefahrt .. Hab das Teil angeschmissen und bin Los gefarhen ..ca 10meter weil der zweite Gang nicht rein wollte.. Also zurück in die Halle geschoben.. Dann habe ich die Schaltung eingestellt.. Und somit konnte ich einmal um Block fahren hab mich gefreut wie ein kleines Kind ! Bei der zweiten runde fing sie wieder an zustottern und ich dachte nur noch Verbrenn das drecks Vieh es macht nur schlechte Laune... Dann hab ich nochmal den Benzinschlauch gekürzt weil ich das gefühl hatte da kommt nur ruckartig was durch .. Es hat nichts geholfen .. ich hab sie im standwieder angemacht und es kam immer noch nicht richtig Gas.. Auf einmal macht es PENG ich dachte mir es war eine fehlzundüng aber mein freund der die schwalbe gerade "in der hand hatte" sagte :" Öhm du... Da kam gerade ne Flamme aus dem rechten Deckel wo die kabel von der Grundplatte raus kommen " Wir haben darauf hin den deckelabgeschraub und gesehen das das karbelstrand von der krundplatte ziehmlich geschmorrt waren . unsere Vermutung war das dort immer kleine kurzschlüsse waren und es zu der explusion kam durch das benzin auf dem block von benzinschlauch abziehen ...
    nützt alles nicht ich hab mir eine neue Grundplatte bestellt. (Grundplatte 6V Elektronic 35/35W KR51/2 (Bilux)) diese wollte ich verbauen aber mir ist aufgefallen das die grundplatte idie ich drin hatte nur 4 kabel hatte und die neue 5 kabel hatte da ich mich mir der Elektonik nicht so auskenne hab ich das mein freund lassen machen.. hab ich den schaltplan aufgeschlagen von der Kr51/2 E im schwalben buch und er hat mir dann gesagt das ich den kabel baum der kr 51/2 L drin habe.. Ich hab´s nicht geschafft die neue platte ein zubauen.
    Ich und meine Freunde wissen nicht mehr weiter ..
    Was kann ich denn jetzt machen damit der Vogel läuft ?
    Wohnt Vll jemand in der Grafschaft Bentheim und könnte mir helfen ? (PLZ 48529 Nordhorn)
    Rechtschreib fehler sind Gratis :D
    Wer bilder haben will ebend drunterschreiben dann mach ich sie :)

    Nein Ich ziehe die Kupplung nicht :D
    Die Kupplung dreht sich aber mit ich weiß nciht ob das muss oder nicht :(
    Ich werd den kickstarter morgen nochmal auseinander bauen und zusammen setzten .. hatte aber auch alles raus auch den mitnehmer
    Was mir aber gestern aufgefallen ist das ,dass innere Kickstarter rad viel spiel hat.

    Hallo liebe Schwalbe Fans

    Ich habe folgendes Problem:
    Als ich vor zwei Tagen den Kupplungsdeckel demontier habe ist mir die Welle vom Kickstarter entgegen gekommen .

    Daraufhin habe ich den Kickstarter ausgebaut und nach Anleitung zusammen gesetzt.
    Wenn ich jetzt Kicke bewegt sich der Kolben kein stück für mich heißt das, dass der weg vom kickstarter zur Kubelwelle irgendwo unterbrochen wird.
    Wo kann der fehler liegen ? Der kickstarter tat immer gut bis mir die Welle entgegen gekommen ist .

    MFG Aviar95

    Der Motor ist noch nicht Ganz zerlegt.. mir fehlt der Polrad abzieher.. Den ich aber zu 99% Morgen bekomme.
    Die Benzin zufuhr ist intakt. Tank ist rostfrei , Benzinfilter - Hahn und Schlauch hab ich gewechselt.
    Vergaser ist auch gesäubert.
    Hab das Porblem schon mal "gepostet"( http://www.schwalbennest.de/si…ruckartig-gas-107562.html ) und dort wurde mir geraten die wellendichtringe zu wechseln.
    Da ich nicht so viel Ahnung habe , habe ich mich darauf verlassen und versuch es.. ( Keine Angst beim zerlegen ist n freund dabei der ahnung hat :D )

    Hallo.
    Ich habe gerade zum ersten mal den Motor meiner Kr51/2 ausgebaut, da sie ab dem Dritten Gang anfängt zuruckeln und nur noch stoßartig Gas annimmt. (Trotz aufgedrehtem Gashahn)
    Meine Frage ist, was kann ich am besten austauschen, wenn ich den Motor eh schon zerlegt habe ?

    So ich hab´s geschafft :)
    Motor ist draußen und zerlegt :) Hat ein riesen spaß gemacht .. War für mich das erste mal , zum Glück für meinen guten freund nicht ansonsten wäre ich nicht weit gekommen :D
    Jetzt hab ich eine Frage wie viel Spiel darf Zwischen den beiden Ritzel sein wo der finger ist ( Siehe Bild )
    Und muss ich beim zusammen setzten bestimmte Schrauben nur mit einem bestimmten Drehmoment anziehen ? Wenn ja welche Schrauben sind das und mit wie fest ?
    Vielen dank im Vorraus :)



    Also genug Benzin kommt raus ( habe auch den Benzinhahn, schlauch und Filter gewechselt . Tank ist auch sauber. ) Den Vergaser hab ich auch ausgebaut und gesäubert..
    Das Problem besteht aber immer noch .
    Geht schwer an und ab dem dritten Gang ruckelt sie .. :(

    Hallo :)
    zu erst ich bin hier ein neuling nicht nur im forum sondern alles was schwalbe angeht..
    Meine Geschichte: Ich hab mir vor einem halben Jahr eine Kr51/2 gekauft :)
    Jetzt bin ich Gestern das erste mal gefahren aber nur kurz zur bank und was einkaufen :D
    Heute morgen wollte ich mit meiner Schwalbe dann mal n bisschen auf ner abgelegenen Straße fahren doch dann kam das problem .. nach gut 2km ruckelte die schwalbe im 4 Gang und hat sich angehört als würde ich die kupplung betätigen, obwohl ich gas gegeben habe klang sie als würde sie nur im standgas "fahren" und dann kam ruckartig wieder Gas an und das ging dann paar mal so bis ich mich entschlossen habe zu schieben nicht das ich noch mehr kaputt mache...
    Also das Problem : beim fahren ruckelt die schwalbe und nimmt kein Gas an nur ruckartig


    Durfte dann gut 2km nach hause schieben ... die hälfte davon ging berg hoch :-(
    Hoffe auf schnelle hilfe :)
    Vielen dank im Vorraus !
    PS: Rechtschreibung ist nicht so mein Ding :(