Beiträge von noobie

    hallo!


    ich bin neuling! :)
    also ich hab mir vor 4 tagen eine Simson S50 zugelegt. mit einem 3-gang motor (4-gang ist verbaut) und einer kurbelwelle für 450€.
    Laut beschreibung stand das moped mehrere jahre rum, wurde aber mit der zeit restauriert.


    Jetzt zu meiner 1 Frage:
    Hab heute mal den zylinderkopf bis zum bolzen abgebaut. wollte den bolzen rausnehmen.
    Nachdem ich den ersten sicherungsring ohne weiteres entnahm, sprang der zweite von der zange und landete vermutlich direkt im motorinneren, bin mir aber nicht so sicher.
    Ist es sehr schlimm wenn der sicherungsring reingefallen ist, oder kann der motor das verkraften? Ich glaub den ganzen motor auseinanderzunehmen wäre für mich erstmal echt ne nummer zu hoch. nen neuen würd ich ja sowieso kaufen müssen.


    2. Frage:
    der schlüssel für den seitenkasten ist ziemlich verbogen und auch angerissen. kann man den beim normalen schuhmacher machen lassen? wenn nicht, wie müsste ich vorgehen um das schloss schnellstmöglich zu knacken und auszubauen?



    Ich hoffe mir kann echt jemand helfen! Bin dankbar für jede antwort.
    Grüße ausm Sauerland
    Robert