Beiträge von Gärtner

    Hallihallo,


    Ich fahre eine S53E, 12V mit VAPE. Dazu hab ich nen schmucken MWH/RB-Anhänger.



    Kürzlich kam mir die Idee, folgendes zu installieren:
    Der Anhänger bekommt eine zweite Batterie, die allein für Zusatzverbraucher gedacht ist. Da könnte man dann kleine Kühlboxen, Radios, Lampen oder Handys laden/betreiben.


    Jetzt könnte man das natürlich von der restlichen Mopedelektrik abkoppeln und die Batterie einfach jedes mal vor Bedarf laden.
    Allerdings wäre die elegantere Lösung doch, die Batterie während der Fahrt zeitgleich laden zu lassen.


    Dazu hab ich mir folgende Gedanken gemacht:
    - Ein Pin beim 7-Poligen Stecker wäre noch frei, die Rückführung erfolgt ja eh über die Masse.
    - Ein Schalter kurz vor der Zusatzbatterie verhindert, dass die Zusatzbatterie die Fahrzeugbatterie im angekuppelten Zustand im Stillstand leersaugt.
    - Eine 12V-Dose, ggf auch eine zusätzliche USB-Buchse, dienen als Anschluss für die Verbraucher.
    - Zwei gut erreichbare Anschlüsse ermöglichen das externe Laden der Zusatzbatterie am Stromnetz.




    Meine Fragen dazu: Haltet ihr das für machbar? Was müsste ich noch beachten?


    Besten Dank!

    Hallo liebe Mitflieger,


    Ich bin seit einiger Zeit (erneut) Besitzer eines Anhängers MWH/RB, gezogen von einer S53 E.
    Sehr praktisch, hab schon viel Masse damit bewegt, grade im Großstadtgewühl (solange man nicht von einem SUV auf die Kreuzung geschoben wird...)


    Jetzt stellt sich die Frage, ob ich damit ins Ausland kann.
    Insbesondere Tschechien, Slowenien, Slowakei und Ungarn.


    Vielen Dank für Eure Hilfe!