Beiträge von Oeltanker

    Moin Simsonfreunde,

    des Rätsels Lösung wurde aufgeklärt und war eigentlich gar nicht mal so mysteriös, sondern einfach nur Verschleiss.


    Wie bereits geschrieben, hatte ich alles geprüft, was bereits erwähnt worden ist.

    - Guter Zündfunke

    - Sprittfluss gut

    - Vergaser gereinigt

    - Zündzeitpunkt eingestellt

    ...

    ebenso hatte ich noch die Wellendichtringe von der Kurbellwelle überprüft und auch ersetzt. Ölwechsel hatte sowieso angestanden. Der Welli rechts, hat ganz leicht gesüppt, aber nicht übermäßig.


    Nachdem all das nichts geholfen hat, bin ich eben doch mal an die Zylindergarnitur ran, was ich aufgrund von verschiedenen Meinungen eher meide. Angeblich muss bei einer Demontage des Zylinders anschließend neu eingefahren werden?! Keine Ahnung wie hier die eingeschmeckten zu stehen. Wie auch immer. Nachdem nichts geholfen hatte und ich beim ziehen des Stopfens am Ansauggeräuschdämper (es kamen gut 500ml Brühe raus...kann sich also von Zeit zu Zeit lohnen ;) ) die nicht mehr vorhandene Profiltiefe am Hinterreifen gesichtet hatte, war der Verdacht eines verschlissenen Zylinders wieder drängend nahe. Auch das Durchtreten des Kickstarters, erhärtete den Verdacht dieser These.


    Zylinderkopf wurde also abgenommen und der Zylinder 2-3 Zentimeter nach oben gezogen und siehe da, durch die linke, ausgefräste Tasche des Zylinders ließ sich erkenne, dass der obere Kolbenstoß gut 0,8mm betrug, während der untere Kolbenring "verloren" gegangen zu sein schien. Nach vollständiger Demontage des Zylinders, fiel mir noch ein halber Kolbenring entgegen, der Rest wurde wohl mal vom Motor verschluckt. Erstaunlicherweise ohne Klemmer.


    Inzwischen habe ich den aalglatten Zylinder honen Lassen und mit einem neuen Kolben (KingKong) wieder verbaut. 2x Kicken und das Moped lief wieder.


    Ich wünsche erfolgreiches Schrauben und allzeit gute Fahrt!

    Hallo allerseits,

    Auf der Suche nach einer Lösung exakt dieser Problematik, bin ich auf diesem Beitrag hier gestoßen und frage mich nun, ob es bereits Fortschritte oder Lösungen dazu gibt. Ich bin genauso ratlos und würde mich sehr über geteilte Erfahrungen freuen.

    Besten Dank und schöne Grüße :S