Beiträge von Wollstrumpf

    Mit einer optimierten Ladeanlage sollte das Stromproblem kein Thema sein, die originale "Anlage" (also die Diode) hat einen übelsten Wirkungsgrad, da ja die Hälfte des ankommenden Stroms nicht genutzt wird.


    Blinker hinten hätt ich auch gerne, hab oft angst, das jemand hinter mir die Lenkerendblinker nich sieht bzw nicht sehen kann und mir draufrauscht, weil ich mit der Vorderradbremse bremse und das Bremslicht nicht angeht... Würd ich aber auch über ein Blinkrelais laufen lassen, das spart nochmal Strom, aufwand und Fehlerquellen!

    Kopf ab, Zylinder ab, Kolbenringe spreizen und vorsichtig abziehen (gibt auch Spreizzangen für Sprengringe, damit lüppt das besser), neue Ringe drauf, so drehen, dass die Öffnung der Ringe über der Nase ind der Ringnut sitzt, zusammendrücken, Zylinder drüber, Kopf drauf, starten und eventuel ärgern, dass es nicht an den Ringen sondern an den Simmerringen lag....;) ;) ;)

    Ich hab mir mit Excel mal ne Tabelle gemacht, einmal nach Benzin und einmal nach Öl aufgelößt. Das ganze in meinen PDA gespeichert. Man könnte das natürlich auch audsdrucken... So kann man schnell nachschauen, wieviel Öl bzw Benzin man dazukippen muß, ohne erst lang zu rechnen.


    Bei Bedarf kann ich die mal rummailen...



    Was muß man eigentlich ändern, um den /1-Motor auf 1:50 umzurüsten? Reicht der Austausch des Kolbenlagers oder war das ein anderes Lager? Was kommt dann noch dazu?
    Aus umweltschutztechnischen Gründen könnte man das ja eigentlich mal in Erwähgung ziehen.


    Der Ulf

    @ PunkinDoc: Stimmt, das Nummernschild ist dieses Jahr genau im Schwalbenblau! U.A. deswegen musste ich dieses Jahr einfach eins haben!!!


    Laudandus´ Schwalbe gefällt mir auch sehr gut. Aber hätte man die Stromzufuhr der Schalter nicht auch mit der Zündung (an Blinker/Hupekreis) koppeln können? Da hab ich auch mein Bremslicht drangehangen, allerdings noch ohne Mikroschalter...



    Der Ulf

    Nachdem meine MuZ immernoch in der Garage steht ;( fand ich diesen jetzigen Nick besser passend (siehe meine HP)...


    Nächsten Monat soll die Skorpion wieder laufen. Wenn strato dann mal wieder schlapp macht, bin ich danach wieder der alte Muz-Ulf...



    BIS DANN!!! ;)

    Was braucht man denn alles, wenn man die Beläge austauschen will? Muss man auch neue Federn einbauen?
    Und wo bekommt man das alles möglichst sicher und günstig? Hier im Norden sind Simsonhändler leider recht spärlich gesäht...


    Die Socke