Beiträge von Meitschl

    die bei aral haben auch kleine tuben (ich glaube so 200 ml sind da drin). Das ist T2 Öl mit etwas benzin gemischt. Kostenpunkt 1,25 Euro. Das reicht dann genau für eine Tankfüllung (5L Normalbenzin). So ein Ding hab ich immer unter der Sitzbank, falls man mal, wie so oft, an eine Tankstelle muss die kein Gemisch hat. Ist am Ende zwar etwas teurer, aber dafür halt handlich.

    Zündkerze ist rehbraun und trocken- also perfekt, so war es jedenfalls das letzte mal. Muss aber noch mal nachsehen gehen, hab nämlich lange nichts dran gemacht. Falsche Übersetzung kann es auch nicht sein, weil moped total im orginalzustand. Ich bae natürlich auch an den Zylinder gedadacht, oder an einen kapitalen Kurbelwellenschaden. Wie kann ich soetwas denn am effektivsten überprüfen?

    Hallo, ich brauch mal ein paar Vorschläge von euch. Will mein KR51/1 wieder Flott machen. Problem ist das die einfach nur noch lahm ist. Die Ursache ist meiner Meinung nach mechanischer Herkunft (Zündung, Zündkerze, Vergaser und so sind eigentlich i.O.). Fühlt sich etwa so an wie ein zugesetzter Auspuff (ist es aber auch nicht). Motor läuft auch rund und alles, ich komm aber halt keinen Berg mehr hoch und auf der geraden sind es grad mal noch so 50 km/h. Wäre über ein paar Vorschläge, wo ich mit der Fehlersuche ansetzten kann echt begeistert