Beiträge von Sturzschwalbe

    Hi


    Danke für die Antworten.


    Ich werde mir jetzt die billigsten Bremsbacken ( 4 für 15€ ) kaufen. Wenn die dann nichts taugen ist es nicht so furchtbar traurig.


    Und den Microschalter bau ich ganz bestimmt an bevor ich die Schwalbe wieder auf die Straße lasse :-) - an den blöden Bremslichtkontakt geh ich nicht mehr ran, der hat mich schon Stunden gekostet.


    bis denn
    Sturzschwalbe

    Hallo


    Ich will mir neue Bremsbacken einbauen. Es sind bereits 2mm dicke Zwischenlagen auf den Bremsbacken und auch eine Reinigungsaktion mit Bremsenreiniger hat nahezu keine Wirkung gezeigt.


    Dazu ein paar Fragen:


    Es werden unterschiedliche Bremsbacken angeboten (vermutlich auch noch unter anderen Bezeichnungen): "Original Simson" "1. Qualität" und EBC. Preislich sind zumindest die EBC deutlich teurer. Hat jemand hier Erfahrung sammeln können? Was bringt es, wovon sollte man Abstand nehmen.


    Was sollte man, wenn überhaupt, zusammen mit den Bremsbacken austauschen? Ich habe zudem Probleme mit den Bremslichkontakt (der alternative Mikroschalter verstaubt seit Ewigkeiten in der Bastelkiste). Macht es deswegen Sinn den hinteren Bremsnocken gleich mit auszutauschen?


    Was ist generell bei diesem heiklen Thema besonders zu beachten. Was ist insbesondere vom regelmäßigen Nachschleifen der Bremsbeläge nach dem Tausch zu halten?


    Sollte ein Anfänger (was ich wohl am ehesten bin) überhaupt an den Bremsen rumspielen? Aber nach dem Umbau (es gibt neben den Bremsen noch mehr zu tun) habe ich eh vor das Ding nochmal in die Werkstatt zu bringen!


    Gruss
    Sturzschwalbe

    Hallo


    Zitat


    Steckachse (in Fahrtrichtung?) rechts???
    Ich sollte mich sehr täuschen , aber ist die nicht links?


    Also die Steckachse die ich raushaben will ist natürlich links.


    Was ich rechts gelöst habe war eine MUTTER keine Schraube wie ich fälschlicherweise meinte und mitlerweile weis ich auch das die gar nicht gelöst werden braucht (danke!) werde ich gleich wieder festdrehen bevor meine Schwalbe ganz auseinander fällt ;-)


    Zitat


    Kettenspanner lose?


    Davon hab ich noch nichts gehört, der kann die Steckachse so blockieren, das sie sich nicht mehr bewegen mag? Dann werde ich den mal suchen, wo finde ich den?


    Sicherheithalber, da ich wohl Gewalt anwenden muß: Die Steckachse muß ich linksrum rausdrehen ?



    Sturzschwalbe

    Hallo


    Ich habe ein Platten im Hinterrad und wollte zum Flicken das HInterrad ausbauen. Leider bin ich ziemlich schnell gescheitert:


    Schraube der Steckachse auf der rechten Seite gelöst und versucht Steckachse zu lösen. Schrauben (rechts und links rum), drücken und ziehen haben nichts genützt die Steckachse bewegt sich nicht ansatzweise. Zuviel Gewalt wollte ich dann auch nicht aufwenden. gibt es da irgendeinen Trick oder ist das Teil einfach nur festgedreckt?


    bis denn
    Sturzschwalbe

    Hallo


    Ich habe in meiner Schwalbe neuerdings eine elektronische Zündung.


    Kann ich jetzt das 25/25W Lämpchen vom Scheinwerfer einfach so gegen 35W austauschen oder muß ich da noch anderes wechseln (Fassung, Sicherung, etc.) ?


    Gruß
    Sturzschwalbe