+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Vorderbremse ist Mist


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    29.09.2016
    Beiträge
    45

    Standard Vorderbremse ist Mist

    Liebes Team,
    habt Ihr noch eine Idee. Die Vorderbremse meiner Schalbe habe ich ganz neu gemacht (kr 51/1), aber der Bremsweg ist irre lang. Das ist mehr als gefährlich. Kann mir einer einen Rat geben, was man noch machen könnte (neue Bremsbacken, neuer Bowdenzug). Über einen Rat würde ich mich sehr freuen.
    Viele Grüße
    Jan

  2. #2
    Tankentroster
    Registriert seit
    29.02.2016
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    166

    Standard

    Also wenn du neue Backen und neuen Bowdenzug(natürlich den richtigen) drin hast.


    1: Bowdenzug-Stellschraube montiert?
    2: Nabe ist innen schon zu ausgelutscht?
    zu 2: dann um 0,5 mm dickere zwischenplättchen auf die backen machen.


    3: hast du auf außenliegenden Hebel umgerüstet .. dann den Hebel auf dem Nocken richtig montieren (am besten im 90 grad winkel ... evtl ein Zahn weiter setzen so das der Winkel größer wird)


    hab ich etwas vergessen korrigiert mich gerne

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    29.09.2016
    Beiträge
    45

    Standard

    Das mit den Zwischenplättchen ist eine geniale Idee. Darauf bin ich noch nicht gekommen und werde sie sofort umrüsten. Vielen Dank

  4. #4
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    10.521

    Standard

    Das ist weniger eine geniale Idee als ein werkseitiges Vorgehen. Die Plättchen gibt es dementsprechend in verschiedenen Stärken zu kaufen.

  5. #5
    Zündkerzenwechsler Avatar von Pkay
    Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    32

    Standard

    ansonsten die Beläge auf einem Gelände mit ordentlich Platz richtig einschleifen, fahren -> bremsen -> reingucken, die wahrscheinlich vereinzelten Stellen die Schleifspuren haben leicht anfeilen, wiederholen bis Bremsbelag vollständig an Trommel anliegt

    Edit: Wurde die Bremse beim montieren zentriert?
    Bremse betätigen dann erst Achse festziehen
    Das was wir sehen, reicht für 2 Leben. - Jeaw-Zocker sind so

  6. #6
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    8.870

    Standard

    Das "einschleifen" kann man auch prima mit Kreide
    auf den Belägen zuhause in der Garage machen.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Vorderbremse der Schwalbe durch ein Vorderbremse einer S51 ersetzen?
    Von newcomer... im Forum Technik und Simson
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.05.2012, 10:22
  2. Mist internet Explorer
    Von Deutz40 im Forum Smalltalk
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.04.2008, 17:46
  3. was für ein mist...
    Von TALOON im Forum Smalltalk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.10.2003, 23:46

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Dumcke Online Shop
Ost-Moped