+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 27

Thema: Welche Vape für eine KR51/2 E


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von eklein
    Registriert seit
    15.09.2014
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    45

    Icon Redface Welche Vape für eine KR51/2 E

    Hallo zusammen,

    ich habe mich dazu entschlossen, eine Vape in meine Schwalbe einzubauen, aber welche und von wem?
    In meinem Scheinwerfer ist eine 25/25W Birne eingebaut, also brauche ich keinen neuen Reflektor, oder?! Kabel möchte ich die alten behalten, wie ist das denn mit den Klemmen für die Batterie, sind die in den Umbausätzen enthalten? Vape 3 ist die aktuellste, oder?
    Eine Bilux 35/35 W oder macht eine andere Sinn?
    Ist eine Gelbatterie sinnvoll?
    Magnete vergossen?
    Gibt es noch mehr, worauf ich achten muss?
    Sollte es einen Beitrag geben, der das alles beantwortet, dann hab ich den leider nicht gefunden

  2. #2
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    8.210

    Standard

    Moin

    Wenn der Sockel von der Birne 20BA ist - passt der auch für die 35W Bilux.
    Klemmen für die Batterie ? Notfalls kann Dir jeder Hinterhofschrauber Kabelschuhe aufcrimpen - beim Set sind die eher nicht dabei. Ich hab aktuell die 35/35W S2 von Osram drin. Die macht richtig gutes Licht auch morgens um 5 Uhr. zu den Batterietypen gehen die Meinungen auseinander - ich hab nen ordinären Blei-Säure-Akku. Vom vergossenen Polrad rate ich ab - dieses "Extra" brauchst Du nicht.
    Das neueste Modell ist wohl die Vape 5, aber die 70-3 Komponenten sind ideal für die Schwalbe.

    Rechne die Preise nach - manchmal ist es günstiger, die Teile einzeln zu kaufen.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #3
    Zündkerzenwechsler Avatar von eklein
    Registriert seit
    15.09.2014
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    45

    Standard

    Danke Kai, dank Deiner Hinweise kann ich ja erstmal gezielt weiter suchen.....

  4. #4
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    10.254

    Standard

    Es gibt zugelassene Halogenlampen 35W für Sockel S2, u.a. von OSRAM und GERLUX. Die sind sehr gut.

    Das aktuelle Polrad ist schon besser als die bisherigen, nicht so wegen der vergossenen Magnete, sondern weil es gewuchtet ist.

  5. #5
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    8.210

    Standard

    Zitat Zitat von Schwarzer_Peter Beitrag anzeigen
    Das aktuelle Polrad ist schon besser als die bisherigen, nicht so wegen der vergossenen Magnete, sondern weil es gewuchtet ist.
    Gewuchtet ist das Polrad von jetzt gekauften 70-3 Vapen auch.
    Hab gerade gestern erst ein nagelneues bekommen.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  6. #6
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    10.254

    Standard

    Die 70-5 hat nur eine schwächere Zündenergie für die 50 km/h Varianten. Ansonsten ist das das gleiche Konstrukt.

  7. #7
    Zündkerzenwechsler Avatar von eklein
    Registriert seit
    15.09.2014
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    45

    Standard

    Ok, also nehm ich die 70 -3 Vape, allerdings sind da die Magnete scheinbar immer vergossen, ist das denn so nachteilig? Der Rotor hat meistens die Bohrungen für das Lüfterrad, das ist aber egal, oder?

  8. #8
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    8.210

    Standard

    5 Klicks und da isser:
    https://www.akf-shop.de/rotor-vape-a-70-r-3/a-3397/
    Nicht vergossen und ohne Bohrungen fürs Lüfterrad.
    Aber grundsäztlich stören die zwei kleinen Löcher nicht,
    also ja, das ist egal.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  9. #9
    Zündkerzenwechsler Avatar von eklein
    Registriert seit
    15.09.2014
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    45

    Standard

    Ok, danke ;o), aber ist vergossen schlechter?
    Aber jetzt mal Butter bei die Fische, ich brauch ein Set, ohne Batterie und Reflektor, welches ist denn da empfehlenswert, und bei wem?
    Welchen Querschnitt nehmt ihr denn für die Batterie? 2,5?

  10. #10
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    8.210

    Standard

    Die vergossenen Polräder neigen eher zum schleifen als unvergossene.
    Wie schon angemerkt, würde ich
    alle Komponenten einzeln kaufen - nicht als Set.
    Und der Reflektor wäre da eh nicht dabei.
    Als Batteriekabel reicht eigentlich 2,0 mm²,
    aber mit 2,5 machst Du auch nichts falsch.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  11. #11
    Zündkerzenwechsler Avatar von eklein
    Registriert seit
    15.09.2014
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    45

    Standard

    Hi,

    hab jetzt mal die meisten Einzelteile zusammengestellt, billiger ist das aber nicht?

  12. #12
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    8.210

    Standard

    Zitat Zitat von Kai71 Beitrag anzeigen
    ... manchmal ist es günstiger, die Teile einzeln zu kaufen.
    Manchmal vielleicht auch nicht.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  13. #13
    Zündkerzenwechsler Avatar von eklein
    Registriert seit
    15.09.2014
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    45

  14. #14
    Zündkerzenwechsler Avatar von eklein
    Registriert seit
    15.09.2014
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    45

    Standard

    Ok, ist bei Dumcke billiger.....

  15. #15
    Zündkerzenwechsler Avatar von eklein
    Registriert seit
    15.09.2014
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    45

    Standard

    Frohes Neues Jahr allerseits, hab die Vape jetzt eingebaut - aber kein Licht. Blinker, Hupe und Parklicht funktionieren, springt sofort an, aber am gelben Kabel aus der Grundplatte habe ich ca. 10,9 Volt, die Verbindung bis hinter den Dreierstecker ist auch da, aber am Dreierstecker vom Zündschloss hab ich auch nix, ich hab da jetzt soviel gemessen und gemacht, sehe gerade den Wald vor lauter Bäumen nicht

  16. #16
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    8.210

    Standard

    Sind die 10,~ V bei Standgas gemessen?
    Das geht mit hohen Drehzahlen leicht bis 20 V...

    Prüfe mal das schwarz/weiße Kabel
    welches aus dem Dreier-Stecker neben gelb rauskommt.
    Mit dem wird ja die Verbindung zum Dreier-Pin am ZüLiScha gemacht...
    Und von dort geht schw/ws weiter zu Pin 59 am ZüLiScha (für Licht).


    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Schwalbe für eine Reise? Kr51/1 oder KR51/2?
    Von p3psim4n im Forum Technik und Simson
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.02.2011, 14:47
  2. Welche Zündkerze gehört in eine KR51/1 S (Halbautomatik)
    Von Immo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.06.2009, 12:28

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Dumcke Online Shop
Ost-Moped