+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Zündfunke gelb oder blau


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    29.09.2016
    Beiträge
    45

    Standard Zündfunke gelb oder blau

    Liebes Team,

    meine Kr 51/2 springt einfach nicht mehr an. Zündung eingestellt (Unterbrecher), Vergaser gereinigt. Nun sehe ich, dass sie nur einen hellen gelben Zündfunken hat. Kann es sein, dass das ein Problemhinweis ist? Könnte die Zündspule kaputt sein? Ich würde mich über eine Idee freuen.

    Gruß
    Jan

  2. #2
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    01.10.2016
    Ort
    Dirrfelden
    Beiträge
    24

    Standard

    ganz klar, dein Zündfunke soll schön kräftig und blau sein.
    Ein gelber Funke deutet auf eine defekte Zündspule hin.
    Janko.

  3. #3
    Flugschüler Avatar von Wikinger
    Registriert seit
    14.07.2016
    Ort
    Neuenkirchen
    Beiträge
    340

    Standard

    Genau, der Zündfunken sollte wirklich Blau mit einer Spur ins grellweiß sein. Man sollte den auch hören, es knistert richtig..... Ein gelber Funken springt mit großer Sicherheit unter Druck im Zylinder nicht mehr über.

  4. #4
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    8.217

    Standard

    Moin Jan

    Der Zündfunke sollte blau sein und er sollte deutlich hörbar "patschen" -
    nur dann spricht man von einem kräftigen Funken.
    Gelb ist ein Indiz auf schwachen Zündstrom - die Ursachen sind aber mannigfaltig:
    - Polrad schleift an Spulenkernen auf der GP
    oder ist sonst nicht in der richtigen Position auf der KW
    - Polradmagnetisierung hat nachgelassen
    - Erregerspule (auf der GP) ist defekt
    - Unterbrecher ist verschmutzt, falsch eingestellt oder Kontakte defekt
    - Kondensator lose oder defekt
    - Sekundärzündspule defekt
    - Kabel der GP sind lose oder defekt
    - Hochspannungszündkabel defekt oder schlechter Kontakt durch
    Korrosion an den Schraubdornen von Zündspule oder Kerzenstecker
    - Kerzenstecker defekt oder zu hoher Widerstand
    - Kerze defekt

    Diese Auflistung ist von innen nach aussen.
    Sie macht keine Aussage über die Häufigkeit von Defekten
    oder den Aufwand der Behebung...

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    29.09.2016
    Beiträge
    45

    Standard

    Liebes Team,
    herzlichen Dank für die schnellen und umgehenden Antworten. Da ich fast alles schon gemacht habe (neuer Kondensator, Einstellung etc., werde ich eine neue Zündspule kaufen. Ich berichte Euch dann, ob der Fehler damit geklärt wurde.

    Viele Grüße
    Jan

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.601

    Standard

    Versuche es vorher mal mit meinem http://www.schwalbennest.de/simson/s...lau-90785.html

    Peter

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Blau und blau, zwei Schwalben
    Von Schwalle im Forum Smalltalk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.05.2007, 13:56
  2. Von Gelb nach Blau in 5 Stunden
    Von keyboarder2k im Forum Smalltalk
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.07.2006, 07:21

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Dumcke Online Shop
Ost-Moped