+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Zylinderfußdichtung wechseln


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von Tom1106
    Registriert seit
    05.04.2018
    Ort
    Köln
    Beiträge
    42

    Standard Zylinderfußdichtung wechseln

    Hallo Zusammen,


    meine KR51/2 zieht Nebenluft, wenn der Motor richtig heiß wird (Innenstadtverkehr mit vielen roten Ampeln). Er dreht dann im Stand nach ca. 20 - 30 Minuten auf einmal deutlich zu hoch.


    Ich habe erst einmal den Flansch am Vergaser wieder plan gemacht, da der leicht verbogen war. Leider ist es aber nach Nebenlufttest wohl doch (oder auch) die Fußdichtung. Da die Kompression noch ganz in Ordnung ist (8 bar), möchte ich Kolben und Zylinder nicht wechseln.



    Jetzt zu meiner Frage:
    Kann ich einfach den Zylinder abnehmen, die Dichtung wechseln und alles wieder zusammen schrauben? Und ist es richtig, dass ich danach die Garnitur neu einfahren muss, da durch den Ausbau nicht mehr alles so genau sitzt wie vorher?


    Falls in Köln ein erfahrener Schrauber mir dabei hilft.. freue ich mich noch mehr

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.706

    Standard

    Zitat Zitat von Tom1106 Beitrag anzeigen
    Kann ich einfach den Zylinder abnehmen, die Dichtung wechseln und alles wieder zusammen schrauben? Und ist es richtig, dass ich danach die Garnitur neu einfahren muss, da durch den Ausbau nicht mehr alles so genau sitzt wie vorher?
    Ja das geht und muss wieder eingefahren werden.

    Mach Caramba auf die Muttern der Stehbolzen und lass lange einwirken, damit sich die Muttern leicht lösen.
    Beim Zusammernbau achte darauf, dass die Kolbenringe nicht auf den Stiften in den Ringnuten sitzen und befeuchte die Zylinderlaufbahn leicht mit Zweitaktöl, damit der Kolben gut reinrutscht.
    Lies bitte DAS BUCH, Seite 76 zur Zylindermontage.

    Lies im Wiki zum Thema Schrauben, bevor Du die Muttern wieder anziehst.

    Peter

  3. #3
    Zündkerzenwechsler Avatar von Tom1106
    Registriert seit
    05.04.2018
    Ort
    Köln
    Beiträge
    42

    Standard

    Perfekt, danke. Dann muss ich nur noch herausfinden, wie dick die verbaute Dichtung ist.


    Mit verrosteten Schrauben kenn ich mich aus... ich schraube eigentlich an 40 Jahre alten Epressomaschinen... im Prinzip das Selbe ;-)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Zylinderfußdichtung
    Von hans2222 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.06.2017, 20:10
  2. ***Zylinderfußdichtung 63ccm für Kr51/1***
    Von Lukas18057 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.01.2017, 00:27
  3. Zylinderfußdichtung
    Von schwalbenküken im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.06.2010, 23:48
  4. Kr 51/1 stottert rum, zylinderfußdichtung? oder so?
    Von rosasimse im Forum Technik und Simson
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 11.05.2007, 15:59

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Dumcke Online Shop
Ost-Moped