+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: KR 51/1S (HalbAutomatik)- Probleme mit Kupplung und Elektrik


  1. #1

    Registriert seit
    03.10.2008
    Ort
    Essen
    Beiträge
    4

    Standard KR 51/1S (HalbAutomatik)- Probleme mit Kupplung und Elektrik

    Hallo,

    ich habe bereits einige Beiträge im Forum zu Schwalben mit Halbautomatik gefunden, doch leider nichts 100%ig passendes gefunden.

    Vielleicht könnt ihr mir ja n paar Tips geben. - Wäre echt super.

    Ich habe vor ca. 2 Monaten ne KR51/1S Bj. 1978 zugelegt. - Möchte sie gerne übern Winter wieder schön zurecht machen. (Sie wurde vorher so wie es jetzt aussieht ziemlich "gequält", die Substanz ist denke ich aber insgesamt gut.

    Bisher hab ich folgende Sachen neu gemacht:

    --> Stoßdämpfer, Schlösser, Hauptständer, Gaszug,Gasgriff.
    Jetzt braucht man den Kicker quasi nur berühren und sie springt an:)

    Der Rahmen sieht sehr gut aus. Die Blechteile werde ich dann bei Gelegenheit mal Sandstrahlen und dann zum Lackieren geben.

    Nun zu den Problemen:

    --> Im Leerlauf ist sie für mein Empfinden extrem laut.
    --> Ich krieg den Leerlauf im Stand wie im Fahren nur sehr sporadisch rein. (hab da bisher keinerlei System erkannt)
    --> Die gesamte Elektrik ist völlig kreuz und quer gebaut. - Bremsleuchte geht nicht. Hauptscheinwerfer, Rückfahrtlicht flackern bzw. gehen teilweise, dann wieder nicht.
    --> Blinker flackern auch nur ab und an. Aber das auch mehr schlecht als recht.

    Ich tue mich sehr schwer mit dem Lesen der Schaltpläne. Hat jemand ne "nicht ganz so technische" Darstellung, die auch n "Nicht-Elektriker" versteht?


    Kann man die Kupplung irgendwie einstellen? Wenn ja, wie? Hatte mit solchen Kupplungen bisher nie etwas zu tun.

    Gibt es im Bereich rund um Essen jemanden, den man zur Not wegen der Elektrik mal "anhauen" könnte?

    Vielen Dank schon mal vorab.

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja mann kann Sie einstellen , aber die Geschichte ist nicht ganz einfach ,
    und wenn wenn Du sagst , der Motor ist sehr laut , kann auch ne komplette
    Überholung Nötig sein , ist da Niemand in der sich auskennt ?
    Der Dir eventuell hilft , oder beraten kann ?
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3

    Registriert seit
    03.10.2008
    Ort
    Essen
    Beiträge
    4

    Standard

    Sie läuft aber nur im Leerlauf relativ laut/ hoch. (Beim Auto würd ich sagen der leerlauf ist einfach zu hoch eingestellt oder der Wagen ist schlichtweg kalt)
    (nicht unregelmäßig oder so, einfach nur laut.)

    Nein, kenne hier in der Gegend leider niemanden, der sich mit sowas auskennt, bin noch nicht so lange in Essen. Und in die Heimat ist es leider zu weit um sie mal eben mitzunehmen.

    Wie würde man das denn einstellen können? Kann es u.U. sein, dass die Kupplung runter ist? Oder ist hier eher ne Einstellungssache zu erwarten?

    In anderen Beiträgen habe ich gelesen, dass einige geraten haben zuerst mal das Getriebeöl zu erneuern. Hab ich bisher noch nichts dran gemacht.

  4. #4
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Eher nicht , eventuell ist die Automatik verschlissen , die Lautstärke lässt auf verschlissene Lager schließen , aber wie gesagt , wir können es nicht hören ,
    im V-fall , wirst Du den Motor überholen müssen .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #5

    Registriert seit
    03.10.2008
    Ort
    Essen
    Beiträge
    4

    Standard

    Wo liegt das Kostenmäßig in etwa?

    Hab sowas bei ner Schwalbe noch nie machen müssen, die anderen die ich zu Haus stehen hab laufen alle einwandfrei:(

    Selber versuchen mit ner guten Anleitung oder eher weggeben?

  6. #6
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Na so wie Du die Fragen stellst , würde ich Ihn machen lassen , auf nichts einlassen , und nen Kv, anfordern .

    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Halbautomatik Kupplung rutscht beim Antreten
    Von schwalbenstar im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.10.2017, 08:38
  2. Frage Kupplung Motor Halbautomatik DUO KR51/1S !!!!!!!!!!!!!
    Von oldifreak im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.09.2006, 23:14

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.