+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Motorhelften zusammenbauen, WIE?


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    33

    Standard

    Moin, ich baue grad nen motor (4 gang, S51) neu auf.
    der innenraum is soweit auch schon wieder eingebaut (neue lager drin und kurbelwelle, an- und abtriebswelle stecken in der rechten motorhälfte).
    jetzt stellt sich nur die frage, wie kriege ich die zwai motorhälften wieder zusammen...
    ich hab mal was von warm machen gehört, aber ich kann mir nicht vorstellen, was das bringen soll.
    Das problem ist nur, daß auf der linken seite presspassungen zwischen wellen und lagern sind und ich deswegen durch schödes warm manchen der beiden helften,nicht viel erreichen würde. höchstens wenn ich die lager wieder aus der rechten seite ausbaue, dann auf die welle aufschrumpfe und dann, da alu sich mehr unter wärmeeinfluß mehr ausdehnt als stahl, die beiden zusammenbaue. dann hab ich aber das problem, das ich die lager nicht verkanten darf....
    probleme über probleme!

    hat das von euch schon mal jemand gemacht und kann mir eben fix weiterhelfen!

    besten dank, matthias

  2. #2
    Glühbirnenwechsler Avatar von tomtom
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Horstwalde
    Beiträge
    97

    Standard

    moin,
    ja ich hab das die woche mehrmals gemacht weil ich n getriebe umgebaut hab. warum machts du es dir so komplieziert?
    alle wellen kommen wenn er auseinander ist in die linke motorhälfte (wo der kuplungskorb ist). auch die kurbelwelle kommt shcon in die linke motorhelfte.
    dann hast du in der rechten nur noch die lager.
    die legst du dann einfach rauf und hast sie vorsichtig mit nem gummihammer oder was ich bevorzuge, ich hab nen allu stab ca 2-3cm dick und auf dem allustab dann mit nem richtigen hammer.
    aber immer schön gleichmäßig das nix verkantet.
    und dann noch ein stelle kurz bevor der moto zusammen ist, gucke ob der kleine hebel am motor (der für die kuplung) das der sich noch bewegt, machnchmal verklemmt der sich.
    das is eigendlich alles, allso ichmusste noch keinen motor warmmachen.
    ich hoffe dir sei damit geholfgen
    mfg tomtom

    PS: füll dein profil aus, evt kann auch mal jemand der in der nähe wohnt vorbeikommen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Handschaltung zusammenbauen
    Von Zweitaktmixture im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.04.2007, 18:57
  2. Auspuff zusammenbauen
    Von Ozzy im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.02.2007, 06:37

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.