+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Preis ok?


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    22.05.2005
    Beiträge
    40

    Standard

    Moin!

    Hab grad ein Angebot reinbekommen. Könnte eine KR51/1 K von 78 bekommen. Allerdings ist sie nicht fahrbereit. Sie wurde von Hand gestrichen (in rotX( )aüßerlich also nicht in all zu gutem Zustand. Der Besitzer meint , daß die Schwungmasse richtig eingestellt werden muß . Da ich noch kein Experte wie ihr bin, sondern noch einer werden will, bräuchte ich Infos, ob das
    1. ne komplizierte Sache ist mit der Schwungmasse/rad???
    2. ob es daran liegen kann, wenn diese nicht richtig eingestellt, daß sie nicht läuft
    3. ob man es selber hinbekommt mit "Boardmittel"
    mehr Infos hab ich nicht, außer das sie lange stand.
    Sie soll 200 kosten. Ist der Preis ok, oder nen bißchen viel? Ich hab bald ne Besichtigung und werd noch den ein oder anderen Mangel finden...
    Was sagt ihr dazu?

    -long swallow- Olli:)

  2. #2
    geist333
    Gast

    Standard

    Wenn die Einstellung der Schwungmasse das einzige ist, wäre das schon die obere Preisschmerzgrenze. Also schau dir das Gerät ganz genau an und vergleiche mal bei ebay ( aber erst wenn die dann auch versteigert wurden).
    Kann natürlich schon sein das Sie nur wegen dem Polrad nicht anspringt, kann aber auch was anderes sein. Um das Polrad einzustellen brauchst du auf jeden Fall nen Polradabzieher (6-8Euronen beim Simmi.Dealer deines Vertrauens)

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    22.05.2005
    Beiträge
    40

    Standard

    @geist333

    Moin!

    danke erstmal für den Tip mit dem Abzieher. Das mit ebay hab ich auch schon überlegt. Leider hab ich schon selbst die Erfahrung machen müssen, daß dort viel Schrott teuer verkauft wird, da sich kein Mensch (ich auch nicht... bin jetzt geheilt!!) die Teile vorher anschaut. Es wird einfach drauf losgeboten (wie gesagt, ich war nich besser) Wenn man dies nämlich machen würde (anschauen), entstünden nicht die teilweise Mondpreise bei ebay...deshalb will ich ja diesmal sicher gehen (einigermaßen):)

    -long swallow- Olli

  4. #4
    geist333
    Gast

    Standard

    Achso erstmal noch: Nix gegen rote Schwalben. Sieht doch geil aus. Nur mit dem "Handbemalt" hätte ich nen Problem. Also wie gesagt, bei 200 Euro sollte da nicht mehr viel zu tun sein. Also am besten Polradabzieher kaufen und vor dem Kauf das ganze einstellen. Wenn das Polrad verstellt ist, ist wahrscheinlich auch der Halbmond/Passfeder im A****. Am besten gleich mitkaufen, kostet fast nix.
    Werkzeug das du dafür brauchst ist:
    -Polradabzieher
    -abgekröpften 17/19 Ringschlüssel
    -Schraubendreher mittlere Größe schön lang
    -Maulschlüssel 8/10 für Trittblech
    -Maulschlüssel 7/9 für Bremsbaowdenzug
    -evtl. Ne Zange für den Tachoantrieb.
    Einfach alles abschrauben bis du das Polrad in der Hand hast. dann Halbmond prüfen/wechseln und alles wieder schön ordentlich zusammenschrauben. Bremsbowdenzug einstellen!
    Dann schauen ob sie fährt. Wenn alles beim fahren einen guten Eindruck macht kannste Koofen, wenn du irgendwo Magenschmerzen bei kriegst Überlegs dir bei dem Preis ganz genau

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    22.05.2005
    Beiträge
    40

    Standard

    Moin!

    Nie würde ich was gegen rote Schwalben sagen:) nur handgestrichen... ich kann mir die Qualität der Verarbeitung schon vorstellen.
    Nochmals vielen Dank für deine ausführlichen Tips. Der wird wohl ganz große Augen machen, wenn ich da mit Werkzeug ankomme. Aber nochmal einen Reinfall, da hab ich gar keine Lust drauf.
    Ich hoffe , daß ichs so hinbekomme, wie du es mir beschrieben hast. Wäre das erste Mal, daß ich dieses Teil anpacke...

    -long swallow- Olli

  6. #6
    geist333
    Gast

    Standard

    Falls das Mopedchen aber schon lange gestanden hat, kanns natürlich sein, das Sie trotzdem nicht fährt, weil nach längerer Standzeit der Vergaser verharzt usw... Also nicht gleich die Flinte ins Korn werfen, wenn sie nicht gleich anspringt. Nimm dir mal Biggies Schwalbenseite vor ( http://www.biegansky.de/ ), da steht sehr viel zu Startproblemen drin. Ich drück Dir die Daumen, daß es ein Schnäppchen wird.

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    22.05.2005
    Beiträge
    40

    Standard

    Moin!
    Du bist bestens informiert. Was würd ich nur ohne euch machen(? Ich werd mich gleich mal über die Seite hermachen... und lesen. Hab mir auch überlegt, daß ich sie auf gar keinen Fall für 200 nehmen werde. Es wurde ja in diversen Threads schon diskutiert, daß wir nicht heilige Samariter sind, die teuer Schrott aufkaufen. ...also frisch an Werk

    -long swallow- Olli:)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. preis
    Von steffenlange im Forum Technik und Simson
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 16.02.2009, 20:00
  2. preis ok?
    Von Slampy im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.06.2006, 21:33

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.