+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Reifenplatzer,was nun?


  1. #1
    Flugschüler Avatar von turboteschi
    Registriert seit
    21.08.2008
    Ort
    Sülzetal
    Beiträge
    330

    Standard Reifenplatzer,was nun?

    Hallo,
    nachdem ich gestern früh mit meinem ersten Reifenplatzer(bei Vmax) überhaupt konfrontiert wurde,den ich zum Glück ohne Sturz überstanden habe,es ist einfach nur der Schlauch geplatzt.
    Kann ich die Decke/Mantel weiter verwenden oder doch besser austauschen?
    Mir ist durchaus bewusst,dass der Reifen ordentlich durchgewalkt worden ist und dadurch Schaden genommen haben kann oder sogar hat...
    Mich würde eure Meinung dazu interessieren.
    Gruss aus der Börde
    Frank

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Beim geringsten Verdacht das der Reifen defekt ist würde ich Ihn wechseln
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    Zahnradstoßer Avatar von oldispezi
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Frankfurt / M.
    Beiträge
    936

    Standard

    Decke/Mantel genau ansehen, innene und ausen! wenn nix dran ist weiter verwenden. Das ist ein Diagonal Reifen der hat ein Fasergeflecht drin der kann viel ab. Beim Radial(Auto) Reifen sieht das anders aus, da ist ein stahlgeflecht drin das brechen kann.

    Gruß
    oldi
    Man sagt der Citroen XM schwebt über die Straße,die Schwalbe fliegt ;-)

  4. #4
    Flugschüler Avatar von turboteschi
    Registriert seit
    21.08.2008
    Ort
    Sülzetal
    Beiträge
    330

    Standard

    hallo,
    da der reifen/mantel an der stelle wo der schlauch platzte eine doch sehr deutliche wölbung nach aussen aufweist,werde ich den reifen/mantel tauschen, auch wenn nichts erkennbar ist,so kann ich ja letztendlich nicht in den reifen hineinschauen.
    sicherheit geht letztendlich vor,ich fahre auf dem auto ja auch keine runderneuerten......
    aber danke für eure meinungen.
    gruss aus der börde
    frank

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    WALDBRUNN
    Beiträge
    228

    Standard

    NIE nen Risiko eingehen bei Reifen,Bremsen oder anderen Sicherheitsbauteilen

    da die Reifen nicht teuer sind lieber NEUE verbauen bei dem geringsen verdacht auf DEFEKT !

  6. #6
    Flugschüler Avatar von turboteschi
    Registriert seit
    21.08.2008
    Ort
    Sülzetal
    Beiträge
    330

    Standard

    so war mein plan von anfang an,ich wollte ja nur eure meinung hören.
    gruss aus der börde frank

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.