Hi, ich bin seit langem mal wieder Aktiv daran meine Schwalbe zu reparieren oder zumindest versuche ich es.

Mein Problem, an einer Kreuzung ist sie mir im Betrieb ausgegangen und seitdem nicht mehr an. Das ist sind jetzt locker 2 Jahre, seitdem stand sie auch nur rum, ohne das ich viel Zeit hatte um was daran zu machen. Jetzt bin ich für eine kurze Weile in SW und habe die Möglichkeit mich mit der Problematik auseinander zu setzen. Bisher habe ich lediglich den Vergaser durch einen neuen ersetzt, die Zündkerze + Stecker ausgetauscht. Was aber nichts gebracht hat. Zuletzt habe ich mit einem Elektriker zusammen den Kabelbaum aufgetrennt, weil paar Kabelstecker locker waren, bis jetzt ist es aber noch nicht wieder zusammengesteckt. Ich habe irgendwo gelesen, dass man noch den Zündzeitpunkt einstellen kann, allerdings habe ich weder das passende Werkzeug, noch das nötige Know-how.

Jetzt zu meiner eigentlichen frage :) Hatte jemand schon einmal ein ähnliches Problem?
Was würde euch noch einfallen?
Und zu guter letzt, lebt jemand in der Nähe und hat mal am Wochenende Zeit mal einen Blick darauf zu werfen? Natürlich bin ich auch gewillt das ganze mit einem Bier und gegen ein faires Geld zu entlohnen!!

Servus

/edit: Ich sehe eben ich hatte schonmal einen ähnlichen Thread gestartet, da steht das noch etwas genauer KR51/2E Elektrikproblem! - oder doch nicht?