Beiträge von FelixS.

    Kai71

    Das Problem hat sich erübrigt. Vielen Dank für die Hilfe.


    Andere Frage

    Ich habe heute festgestellt das ein Kolbenring gebrochen ist und mir neue im Laden geholt. Der Zylinder hat keinen Schäden davon getragen und der Kolben auch nicht die restlichen Teile auch nicht. Nun wollte ich wissen ob ich die richtige Größe an Kolbenringe geholt habe und ob ich den Motor nach dem Wechsel der Ringe noch/nochmal einfahren muss.


    Ich habe einen 39 98 mm Kolben und habe mir 40 mm Ringe geholt. Passt das oder sind die zu klein bzw. zu knapp?


    Mfg

    Felix

    Moin Kai71

    Die Druckschraube hätte ich schon öfter verstellt und erneuert hat aber nichts geholfen. Der Schleifpunkt von der Kupplung ist immer kurz vor Ende. Ist es möglich das die Druckstangen und der Kupplungshebel verschlissen sind... Die Stellschraube hatte ich ja schonmal neu gemacht.


    Mfg

    Felix

    Moin,

    kurz über mich. Ich heiße Felix bin 18 Jahre alt und bin vor kurzem nach Wendeburg gezogen. Habe mir einen Star SR4-2/1 BJ. 1970 2 Jahre lang neu Aufgebaut und habe sie sieht Dezember 20 fertig. Hin und wieder tuckert Mal ne S51 und ne Ape vor der Haustür lang und ich auch hin und wieder wenn's das Wetter und die Zeit zulässt 🙂☀️ Hin und wieder sieht man mich auch nähe Peine und Umgebung 👍

    Werde mir noch weitere Mopeds 🐦🛠️ zulegen um mich in meiner Freizeit zu beschäftigen


    Mfg

    Felix

    Moin allesamt,

    hätte Mal eine kurze Frage zur Kupplung meines Stars. Ist es beim Star normal das die Kupplung erst kurz vor Griffende greift? Ich habe bereits verschiedene Einstellungen an der einstellschraube am Druckteller probiert und die Kupplung im Dezember regeneriert. (Stahl und Reibscheiben erneuert, Federn erneuert, einstellschraube erneuert, Gesamtpaket 24mm nichts Zusammengewürfelt)


    Sr4-2/1 BJ. 1970


    Mfg Felix

    Hallo Moe,

    ich schaue morgen mal. Habe mir ja den T luffi bestellt da ich ja den 16N1-1 drin hab. Den alten ansaugkasten hatte der Vorbesitzer mit nem Akkuschrauber bearbeitet und sieht aus wie nen Schweizer Käse. Der neue sollte morgen kommen, wenn ich mit dem Laufergebnis des Vogels zufrieden in lass ich das so. Wenn nicht würd es geändert.


    Vielen Dank

    Hallo Simsonfreunde,

    habe mir vor einiger Zeit einen neuen Vergaser für meinen Star bestellt. Da es eine Sr4-2/1 ist gehört dort der 16N1-6 rein. Ich Trottel habe versehentlich den falschen Vergaser bestellt (BVF 16N1-1). Das ganze habe ich aber erst später festgestellt und ihn nicht zurückgeschickt.

    Gibt es zwischen dem 16N1-1 und 16N1-6 irgendwelche Unterschiede außer der Standardbedüsung bzw. sollte ich mir den zum Motor gehörigen Vergaser wieder besorgen ?


    Vielen Dank im Vorraus 🙃🙂

    Ich werde mir Mal einen neuen Luftfilterkasten bestellen und Mal schauen ob es danach besser oder ganz weg ist.


    Sollte ich lieber den T-Luftfilter nehmen oder den großen Plastekasten bestellen ?


    Vielen Dank für die Hilfe :)

    Hallo Simsonfreunde,

    ich habe das Problem das mein Star nicht ganz rund läuft. Das Problem äußert sich bei Vollgas, wenn ich Vollgas gebe kommt nur ein lautes Ansuggeräusch und der Motor tourt runter. Woran könnte das liegen ? (Neuer 16N1-1 Vergaser, 50er Hauptdüse) Könnte es evtl. daran liegen das der Vorbesitzer aus dem Luftfilter nen Schweizerkäse gemacht hat um mehr Luft anzusaugen (Er hat überall Löcher reingebohrt) oder eher andere Ursachen?

    VG

    Felix

    Bin neu hier im Forum :)