Beiträge von Yannik91

    Danke :)


    Ja genau

    Hammerschlag blau bzw rot gab es


    Aber das war absolut nicht mein Fall und ganz wie das original ist und sollte es ja auch net werden

    Der lenker sitzt ja ganz tief

    Vorne und hinten wurde es etwas tiefer

    Fertig


    Da kann auch ruhig ne andere Farbe drauf dann :)

    Es wurde Resedagrün :)

    Anfangs noch schwer am zweifeln, als ich die ersten Fotos vom Beschichten bekam, doch diese wurden schnell weggeblasen als sie das erste mal da stand zusammengebaut

    Finde es richtig schön :)




    Desweiteren wurden Holztrittbretter / Amaturenbrett verbaut

    Das Amaturenbrett musste noch kompett gefräst werden, da bei der Kr50 der Tacho / Choke / Tupfer und durchführung der Bowdenzüge dort drinnen sitzt





    Alles fertig montiert, wie Bowdenzüge, Gas und Schaltgriff etc


    Und so sieht es zurzeit aus :)





    Der Motor fehlt jetzt noch und sollte ende August von der Revisio kommen, dann sollte der ersten Ausfahrt nichts mehr im Wege stehen :) :)

    So nun geht es mal etwas weiter im Projekt


    Reifen wurden neu aufgezogen und die Felgen neu zentriert


    Alles zusammen und schauen ob es passt.


    Sieht doch schonmal ganz geil aus :)







    Danach wurde die Verkleidung einmal komplett entlackt und zum Pulverbeschichten vorbereitet


    Die Frage war nur... Welche Farbe .....


    Am besten so viele Bilder wie möglich suchen ( Google, eBay Kleinanzeige, etc ) und vergleichen wo was hingehört


    Habe meine auch in kompletten Einzelteilen gekauft und durch Bilder Vergleich zusammenbekommen


    Ergibt sich eigentlich alles von selbst :)

    Mal ein kleines Update


    Die Teile kamen von Pulverbeschichten zurück und sehen echt klasse aus :)



    Danach ging es direkt mal an den Zusammenbau der Teile welche vorhanden und neu bestellt wurden




    Die Verkleidung wurde ebenfalls mal aufgestülpt und die vordere Ersatzgabel wurde mal montiert um zu schauen, wie man vorne und hinten etwas tiefer kommt







    Dazu habe ich neue neue Felgen und Reifen bestellt und heute eingespeicht

    Hoffe das ich diese Woche zum zentrieren komme oder die Felgen zum zentrieren abgeben und natürlich die Reifen aufziehen


    Dann kann endgültig geschaut werden ob und was machbar ist



    Desweiteren steht nächsten Monat die Pulverbeschichtung des Blechkleids an

    Farbe steht noch nicht so wirklich fest bzw gibt es zu viel schöne Farben für so eine (Ur) Schwalbe :D

    Moie


    mal ne kurze Vorstellung


    Bin der Yannik, 29 und aus dem kleinen Saarland :)



    Ich wurde vor einigen Wochen von meinem alten Meister angeschrieben ob ich kein Interesse hätte an seiner alten Urschwalbe

    Diese ist komplett zerlegt, Blechkleid wurde abgebeizt, grundiert und die Kr50 sollte komplett sein

    2 Tage später hatte ich den Kofferraum voll und habe das Schätzchen zu mir kutschiert



    Danach mal Bestandsaufnahme und langsam einlesen, Explosionszeichnungen und Fotos studieren, da ich absolut keine Ahnung hatte von der Kr50 bzw Schwalbe im allgemeinen :)


    Nachdem man etwas den Plan hatte fehlten natürlich doch einige Teile, ist aber Überschaubar und kann auch relativ günstig besorget werden, außer das Scharnier der Sitzbank, dies finde ich leider nirgends





    Der Rahmen war auch leider alles andere als schön( wurde geschweißt und waren Teile ausgebrochen... also sofort einen anderen bestellt ( leider ohne Papiere, sind aber schon beantragt beim KBA)



    Danach die Teile alle komplett gereinigt und zum Sandstrahlen gebracht, danach kam der nächste kleine Schock

    Der Rahmen ist an einer Schweißtelle angerissen.. also den rahmen erst nochmal zum Schweißen abgegeben




    Nun stehen die Teile hier bei mir in der Wohnung und gehen morgen zum Pulverbeschichten


    Danach kann es weitergehen mit dem zusammenbau :)
    Einige Neuteile stehen schon bereit und warten nur drauf endlich an ihren Platz zu kommen



    Motor wird definitiv noch einmal komplett überholt

    Zwecks Vape bin ich mir noch recht unsicher, ob ich mir diese zulegen sollte und was diese im Endeffekt wirklich bringt


    Desweiteren wird es auch definitiv auch kein Originallack und auch sons soll das ein oder andere nicht wie beim Original werden ( aber alles im Rahmen das alles wieder zurükgebaut werden kann mit wenigen Teilen, welche ich doppelt habe )


    So das wars erstmal von mir :)