+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Alter Sprit


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    20

    Standard

    Hallo,
    ich hab mir gestern zwei 51/2 gekauft, die beide so 5-8 Jahre gestanden haben. Hab die Vergaser gereinigt und sie sin auch beide relativ problemlos angesprungen.
    Leider gehen sie auch beide nach ca einem gefahren Kilometer aus.
    Jetzt wäre es ja logisch, dass das Gemisch zu Ölhaltig ist, weil in Laufe der Jahre Benzin verdunstet ist.
    Jetzt wüsste ich gerne, ob es reichen würde nen bisschen Bnzin in den Tank zu kippen um es zu verdünnen, oder ob man den lieber den kompletten Sprit austauschen sollte.

    Danke schonmal
    Matthias

  2. #2
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.07.2003
    Beiträge
    88

    Standard

    Am besten ist, du füllst komplett neuen Sprit auf und verwertest den alten Sprit mit der Zeit.


    Manni

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von Braveheart
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Ascheberg
    Beiträge
    506

    Standard

    Das denke ich auch. Ich hatte mal einen Trabi bekommen, der hatte 10 Jahre gestanden, der Sprit brannte nicht einmal mehr. Wenn sie aber anspringen und auch erst laufen, ist der Sprit aber noch zündfähig. Tausche ihn trotzdem aus und teste das ganze nochmal aus.

    Gruß
    Braveheart aus Ascheberg

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. alter sprit
    Von hoffmamal im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.02.2010, 17:04
  2. Alter Lack
    Von Tom im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.09.2007, 16:51

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.