+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Blinker Hupe Bremslicht Batterie - Und nu?


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    18.01.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    93

    Standard Blinker Hupe Bremslicht Batterie - Und nu?

    So liebes Vogelvolk.
    Morgen ist es soweit.
    Ich werde meine Elektrik einbauen müssen, damit ich am 1. März loslegen kann.
    Nur was muss ich machen, ich habe keine Ahnung.
    Ich habe mir jetzt schon Blinker inklusive Leuchtmittel, eine Batterie und einen Blinkgeber bestellt. Schaltpläne für meine 51/2 L gibts bei Moser,... das weiß ich auch und die hab ich auch schon.
    Aber welche Kabel brauche ich, welche Länge, Stärke, und überhaupt,... wie gehe ich vor? Wo durch? Gibt es irgendwo eine Anleitung für die Montage?
    Mein Bremslicht muss ich auch noch einstellen, das funktioniert nämlich überhaupt nicht. Das Rücklicht leuchtet einfach immer durch und beim bremsen, also nicht anders als zuvor. Die hupe müsste ich dann ja auch gleich mitmachen können, oder?
    Fragen über fragen und ich hoffe auch ganz viele antworten.
    danke

  2. #2
    Flugschüler Avatar von FAT-TONY
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    309

    Standard

    Gudden morgen

    Für die Kabel mimmst du an besten 0,75er Lizen würd ich vorschlagen, die kabellängen am besten verlegen wie es am besten passt (notfalls immer etwas länger abschneiden) :wink: denn musst nichts zweimal machn.Im Panzer verlegste die Leitung in nem Schrumpfschlauch (die Leitung unterm Tunnel mit Verbinder zb. lüsterklemmen x3. Um bei Problemen in der Elektrik die Kabel zu erkennen alle nach Angabe im Schaltplan markieren. Die zwei sicherungen nicht vergessen,Leitungen zum steuerteil(Elektronikzündung)2,14,15,und an der Zündspule u. am zündlichtschalter 15, 2 gut an den Enden isolieren und im betrieb nicht anfassen(400Volt). Bei dem problem mit dem Bremslicht findest du bestimmt nützliche Tipps zum einstellen am hinteren Bremsschild (zum test obs daran liegt die Leitung am Bremsschild abziehen und an Masse halten)in der Suche. Der Grossteil der kabelage ist hinterm Scheinwerfer (zwischen Knieblech und Lampenmaske velegt.) zum befestigen der Leitungen an besten Kabelbinder verwenden. Was meintest du wegen der Hupe? anschliessen kannst se is kein Problem. Solltest du nur vorher testen mit ner batterie und notfalls einstellen.

    PS: Kurzschlüsse vermeiden (schlecht für Kabel Batterie und Gesundheit ) wenn dir das Gefrimel mit dem Kabelbaum mal zu viel wird kannst ja n neuen kauffen kost nich die Welt (gibts bei jedem simmi onlinehändler)ca20-25euronen
    soo... dann noch viel spass beim einbau

    mit besten Grüssen FAT-TONY

  3. #3
    Flugschüler Avatar von FAT-TONY
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    309

    Standard

    und das noch:

    Für die Leitung von der Zündspule zur Kerze natürlich dickere Leitung^^

    Die Sicherungen:2,5u. 4Ampere

    Die Ladeanlage:8871.5/1

    Die wattzahlen der Glühbirnen beachten (entsprechend der Spulenbestückung)

    Batterie 6Volt 4,5Ampere

    Nur zwei Blinker montieren (2x18watt)

    Nicht mit Dauerbremslicht fahren, dann lädt die batterie nicht.

    juut vielleicht fällt mir ja nochwas ein^^

    dann viel spass

    mfg

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    18.01.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    93

    Standard elektrik

    na, das klingt ja mal ganz schön kompliziert.
    werd mich aber mal dran versuchen.
    Danke Fat Tony

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Blinker, Bremslicht, Hupe gehen nicht... KR 51/1 S
    Von schwalbe-nigges im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.10.2009, 22:03
  2. Anfängerin sucht Hilfe (Blinker, Hupe, Bremslicht...)
    Von Golondrina88 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.03.2008, 20:07

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.