+ Antworten
Seite 1 von 7 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 102

Thema: BRD vs. DDR (war: S50 vs. S51)


  1. #1
    Kettenblattschleifer Avatar von schangri
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    wo anders
    Beiträge
    607

    Standard BRD vs. DDR (war: S50 vs. S51)

    Abgetrennt aus dem Technik-Bereich. MfG, Ralf

    =====



    Sicher bin ich mir zumindest darin, dass viel mehr erhaltenswert gewesen wäre als das Wenige, das den Übergang in die BRD überlebt hat

    Was wäre wenn es andersrum gelaufen wäre,der real exsistierende Sozialismus( ) übernimmt den durch Kapitalmarkt-Krise pleitegelaufenen Westen.20 Jahre später entdeckst Du in irgendeinem Schuppen eine eingestaubte GTS 50.Fängst an da loszubasteln....fängst feuer.....
    Und dann denkst Du im Westen war doch nicht alles so schlecht
    Also nee ich weiß nicht so recht.....

    mfg

  2. #2
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.03.2008
    Beiträge
    161

    Standard

    000

  3. #3
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Was nutzt ne schöne S 51 , wenn Du im gelben Elend sitzt , weil Du deiner Meinung kundgetan hast .
    Immer schön den Auspuff freihalten

  4. #4
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    @shanty

    Ist zwar tatsächlich der falsche Thread, aber Westgermanen wie du müssen sich nicht länger als Wessi bezeichnen lassen. :wink:

    @Deutz

    Vom "Gelben Elend" hast du doch noch nicht mal nen blassgelben Schimmer.

  5. #5
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Na Schubser , biste da sicher , ich weiss ,was da wahr , und sicher mehr , wie die meisten Kinder hier :wink:
    Immer schön den Auspuff freihalten

  6. #6
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Was war da? Das will ich jetzt genau wissen.

  7. #7
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ich sende Dir mal bei Gelegenheit ne Pn , gehört nicht in die Technik .
    Grüsse aus Pulsnitz
    mfg
    Gerd :wink:
    Immer schön den Auspuff freihalten

  8. #8
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Na das mach mal. Da bin ich ja mal gespannt.

  9. #9
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.874

    Standard

    Ich auch!

    @schubser,

    ich weiß ja nicht, aber vielleicht lernen wir ja noch was. Irgendwas, von dem wir nichts wußten. Oder so, oder so ähnlich. Bestimmt!

    Qdä

  10. #10
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Ich würde in diesem Punkt ganz besonders was neues lernen wollen, vielleicht gibts ja bahnbrechende Kenntnisse, die bloß noch keiner außer Deutz hat.






    Andererseits wird es immer Bewohner von Belgisch-Kongo geben, die den Eskimos weise Ratschläge zur Bewältigung extremer Kälteperioden geben werden.

  11. #11
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.874

    Standard

    @schubser,

    falls das per pn kommt. laß uns bitte alle teilhaben!



    Qdä

  12. #12
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Ich wart ja schon den ganzen Tag drauf, aber es kommt nix.

  13. #13
    Kettenblattschleifer Avatar von schangri
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    wo anders
    Beiträge
    607

    Standard

    Das "gelbe Elend" war der selbstgemachte Eierlikör :wink:

  14. #14
    Kettenblattschleifer Avatar von schangri
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    wo anders
    Beiträge
    607

    Standard

    Ansonsten habe ich mich bei diesem Gedankengang nicht exklusiv auf materielle Dinge bezogen, sondern primär auf DDR typische Quualitäten wie mehr Solidarität und weniger Ellenbogengesellschaft oder zum Beispiel die Fähigkeit auch mit Weniger ganz gur über die Runden zu kommen

    DDR typische Qualitäten?Welche wären das gewesen?
    weniger Ellbogengesellschaft?ohne Beziehungen lief da gar nichts.....
    mit weniger ganz gut über die Runden?ins soziale Netz gefallene sind heute weitaus besser aufgehoben....
    sei mir nicht böse...aber häng dich nicht an post-sozialistischen Gedankengut auf!wirklich nicht böse gemeint!
    @Schubser ja das kannste gerne verschieben!

    mfg

  15. #15
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Zitat Zitat von schangri
    Ansonsten habe ich mich bei diesem Gedankengang nicht exklusiv auf materielle Dinge bezogen, sondern primär auf DDR typische Quualitäten wie mehr Solidarität und weniger Ellenbogengesellschaft oder zum Beispiel die Fähigkeit auch mit Weniger ganz gur über die Runden zu kommen

    DDR typische Qualitäten?Welche wären das gewesen?
    weniger Ellbogengesellschaft?ohne Beziehungen lief da gar nichts.....
    Ist das heute anders? Klar nach Zement muss man nicht mehr anstehen, aber bei ner Lehrstelle oder einem guten Job gehts los. Da schaden Beziehungen auch heute nur dem, der keine hat.

    Zum Thema Ellbogengesellschaft mal noch ein Satz. Heute wird ja so gerne von Teamarbeit oder Teamgeist gesprochen. Sorry, aber mit "Team" im eigentlichen Sinne hat das alles nichts zu tun. Es wird sich nur noch gegenseitig angeschissen des eigenen Vorteils wegen. Das ist auch notwendig, die ganz normale ordentliche Arbeit jeden Tag 8h, ohne Kranktage etc. wird in keinster Weise anerkannt.

    Zitat Zitat von schangri
    mit weniger ganz gut über die Runden?ins soziale Netz gefallene sind heute weitaus besser aufgehoben....
    Das stimmt leider oft. Wer ein Nettoeinkommen bis knapp über 1000€ hat, ist mit ALG II nicht selten besser beraten. Allerdings fiel man seinerzeit gar nicht erst ins soziale Netz, darüber wachte einerseits der Staat, andererseits war Arbeit zu bekommen wirklich kein Thema.

    Zitat Zitat von schangri
    sei mir nicht böse...aber häng dich nicht an post-sozialistischen Gedankengut auf!wirklich nicht böse gemeint!
    Ich häng mich da nicht dran auf, merke aber, dass man nachdem man zunächst alles zerschlagen hat, was aus der Zone kam, dies nun mit viel Aufwand wieder rekonstruiert. Stichworte: ABV, Kinderbetreuung, man redet sogar über ein bundeseinheitliches Schulsystem, Abitur nach 12 Jahren kommt so langsam überall, die Dorfkrankenschwester soll wieder kommen und vieles andere mehr. Das waren teilweise Notwendigkeiten im Osten, teils auch aus der Not geborene Dinge. Wenn der Arzt in den Westen abgehauen war, musste logischerweise die Krankenschwester ran. In Zeiten von Ärztemangel besinnt man sich nun aber wieder auf solche durchaus praktikablen Dinge.

    Das sind nur ein paar Beispiele, die zeigen, dass tatsächlich nicht alles schlecht war, was man gerne im dunklen Licht sehen will. Dass es dunkle Kapitel gab, ist unbestritten, aber auch das heutige Staatssystem hat erhebliche Defizite. Ob es einen goldenen Mittelweg gibt, mag ich hier nicht behaupten, es gibt aber Staaten in der EU, die viele Dinge deutlich besser im Griff haben als Deutschland.

    Zitat Zitat von schangri
    @Schubser ja das kannste gerne verschieben!
    Landet sicher irgendwann im Smalltalk, im Moment stört sich aber noch keiner dran. :wink:

    Zitat Zitat von schangri
    mfg

  16. #16
    Kettenblattschleifer Avatar von schangri
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    wo anders
    Beiträge
    607

    Standard

    Beziehungen: nö ist heute nicht anders,ich muß aber nicht in eine Partei eintreten um weiterzukommen....

    soziales in der DDR:das gabs damals auch nicht zum 0-Tarif,die DDR war `89 faktisch pleite...

    andere EU-Länder: die hatten auch keine Wiedervereinigung zu stemmen...

    Deutschland heute:Wems hier nicht gefällt,der kann gehen und jederzeit sein Glück woanders versuchen,oder aber kann sich politisch beteiligen,zumindest in soviel das er zur Wahl geht....

    Macht doch mal Urlaub in Nordkorea ,Kuba wäre unfair,die lieben ihren Castro

    mfg

+ Antworten
Seite 1 von 7 1 2 3 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.