+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Elba testen, aber wie?


  1. #1
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Irgendwie habe ich an meinem Roller die Ladeanlage im Verdacht, dass sie nicht ordentlich geht. Ich blinke so gut wie nicht, aber die Batterie ist trotzdem alle Nase lang runter. Selbst wenn die Batterieladung nicht so berauschend ist, sollte es so schnell nicht gehen, zumal der Roller jeden Tag bewegt wird.

    Im "Werner" hab ich mir das mal angeguckt, das ist mir zu kompliziert. Genügt es nicht auch, einfach mal ein Digitalmultimeter bei ausgebauter Batterie an die Kontakte anzuklemmen?

  2. #2
    Adi
    Adi ist offline
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    09.07.2003
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    64

    Standard

    Ich rate Dir die Batterie mal richtig zu laden und dann die Spannung zu messen während sie mit einem starken Verbraucher belastet wird. Fällt die Spannung dabei weit unter 6V ist die Batterie aller Wahrscheinlichkeit nach kaputt.

  3. #3
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Die ist erst eineinhalb Jahre alt, das sollte als Fehler also eher ausfallen. Ich hab das übrigens mal mit einer älteren 6V H3 getestet, als ich sie letztens nachgeladen hab. Diese Lampe hat immerhin 55W und da ist so schnell nichts zusammen gebrochen.

    Dennoch würde mich eine einfache Prüfmöglichkeit der ELBA interessieren. Wie hoch sollte die Spannung im Leerlauf bzw. bei mittlerer Drehzahl sein, die an den Batterieanschlüssen anliegt?

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    28.05.2003
    Beiträge
    72

    Standard

    Hi,

    das mit dem testen der Elba is nicht ganz so einfach ....

    den Schaltplan und eine mögliche Testschaltung findeste im
    Board ...(einfach mal nach Elba suchen ).

    Allerdings habe ich die Testschaltung noch nicht ausprobiert .....
    ... Hochzeit .... Umzug ..... Simme put ... die üblichen Ausreden.

    Ich will mich aber nächste Woche mal wieder an die Elba ransetzen.
    vielleicht kann ich Dir dann mit einer Testschaltung und deren
    Messwerten weiterhelfen ...

    Also bis dann
    Sr50bastler

    Ps: Kannst ja schonmal die Bauteile prüfen die ich in dem Schaltplan der Elba
    angegeben habe .... meistens hilft das schon ...

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    11.07.2003
    Beiträge
    83

    Standard

    Moin!
    Musste mal dran schnuppern! Als ich den Seitendeckel von meiner S51/1B losgemacht habe konnte ich damals deutlich richen, dass das Ding kaputt ist!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Mal testen
    Von Raffel im Forum Bugreporting
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.01.2006, 15:32
  2. 12V E-Anlage, aber 6V 2x21W ELBA????
    Von kellerkind1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.05.2005, 18:38

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.