+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: entscheidung zur vape zündung


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    17.07.2011
    Beiträge
    19

    Standard entscheidung zur vape zündung

    also nach langen überlegen entscheide ich mich nun für eine vape zündung. nun habe ich ein paar fragen dies bezüglich. was ist besser, das polrad mit eingegossenen magneten oder das normale? muss ich beim kauf irgendetwas beachten?
    wie ich eine unterbrecherzündung einstelle ist mir klar doch wie mach ich es bei einer vape zündung? brauch ich dafür spezialwerkzeug? ich weis das es schon etliche male durchgekaut wurde, doch ich komme nicht so recht mit der sufu klar und somit finde ich nichts.

  2. #2
    Flugschüler Avatar von turboteschi
    Registriert seit
    21.08.2008
    Ort
    Sülzetal
    Beiträge
    330

    Standard

    mahlzeit,
    auch ich habe vor gut nem jahr vor dem gleichen problem gestanden,mich aber letztendlich für die vape entschienden und es bis heute nicht bereut.!!!!
    wenn du dein kit bekommst halte dich an die anleitung ,in dieser ist alles für dich wichtige beschrieben,sollte es schwierigkeiten geben,dann wirst du bei moser.bs entsprechende schaltpläne finden.
    wenn du dort ohne hektik herangehst wirst du viel freude mit deiner neuen zündung haben.
    hört und liest sich irgendwie blöd????
    nimm den hier http://moser-bs.de/Simson/simson.html dort solltest du den für dein möp richtigen schaltplan finden
    gruss aus der börde
    frank

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    Die Vape passend zum Modell (S51, SR, oder KR) bestellen. Schaltplan und Einstellanleitung sollten dabei sein.
    Außer Polradabzieher brauchst du eigentlich kein Spezialwerkzeug. Meßuhr für OT wäre schön geht aber auch mit den Meßschieber. Ich habe beide Polräder im Einsatz, mit ist noch kein Magnet weg geflogen.

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    17.07.2011
    Beiträge
    19

    Standard

    also ist es im prinzip egal welches polrad ich nehmen ja? wenn eine beschreibung dabei ist, dann ist es ja gut. bei einem preis von gut 200 euro sollte dies auch der fall sein. gibt es irgendwelche gravierenden nachteile der vape zündung?

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    außer dem Preis gibt es keine Nachteile. Wer einmal eine Vape hat baut nichts anderes mehr ein.

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    17.07.2011
    Beiträge
    19

    Standard

    alles klar hat zudem noch einer erfahrung mit dem h4 scheinwerfer umbau? macht das sinn oder ist es eher fürn ars...

  7. #7
    Flugschüler Avatar von turboteschi
    Registriert seit
    21.08.2008
    Ort
    Sülzetal
    Beiträge
    330

    Standard

    nein das nicht,zumindest meine person betreffend.
    h4 hat zumindest was den sicherheitsfaktor anbelangt ganz klar alle argumente auf seiner seite-besser sehen und gesehen werden.
    ich bin von 15 watt auf 35 watt bilux gegangen und mit meiner lichtausbeute glücklich.
    gruss frank

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Entscheidung für Ringe, Kolben, Garnitur?
    Von haddoc im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.07.2011, 10:39
  2. S51 Zündung Umbau (Unterbrecher Zündung auf Vape Zündung)
    Von simson racer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 12:50
  3. entscheidung zum kauf eines mopeds
    Von Albi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 22:02
  4. entscheidung!!
    Von Schwalbi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.06.2005, 13:28

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.