+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Gänge gehen nicht mehr rein


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von Schoensen
    Registriert seit
    03.04.2012
    Ort
    Bad Oldesloe (Nähe Hamburg)
    Beiträge
    44

    Standard Gänge gehen nicht mehr rein

    Moin,

    hab hier grad ein kleines Problem. Bin eben gerade mit meiner Schwalbe ( /2 E ) liegen geblieben.
    Grund: Gänge ließen sich nicht mehr schalten bzw. ich bekam keine mehr rein.
    Es fing damit an das ich beim hochschalten in den 4ten ein Geräusch (Rattern) hörte, dass so klang wie das Rattern wenn man den Kickstarter beim Anlassen nicht gleich wieder hochnimmt.
    Dann kam das Geräusch bei jedem hochschalten, bis ich dann im 3ten an ner Ampel stand und ich nicht mehr runter schalten konnte.
    Fühlte sich so an und sah danach aus als hätte sich die Schaltwippe von der Hohlwelle gelöst. Denn sie hing unten aufm Fußbrett, doch als ich versuchte sie anzuziehen saß sie bombenfest, nur die Hohlwelle bewegte sich.
    Wenn man versuchte zu schalten passierte nichts, man merkte auch kein einrasten mehr.. nix.
    Bin dann halt nicht mehr in den Leerlauf gekommen und musste also mit gezogener Kupplung schieben, was aufeinmal nur noch sehr schwer und träge ging.

    Weiß jemand was da los ist und wie es wieder wegbekomme ?

    Hab bisher noch nichts an der Kupplung/Getriebe gemacht außer vor ca. 4 Monaten den O-Ring an der Kickerwelle ausgetauscht + Ölwechsel.

    lg lennert

  2. #2
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Da ist wohl der innere Schalthebel gebrochen. (Also das Teil, auf dem die Schaltwippe montiert ist.)
    Also mal den Kupplungsdeckel abmachen, und nachschauen.

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  3. #3
    Zündkerzenwechsler Avatar von Schoensen
    Registriert seit
    03.04.2012
    Ort
    Bad Oldesloe (Nähe Hamburg)
    Beiträge
    44

    Standard

    Zitat Zitat von Restaurator Beitrag anzeigen
    Da ist wohl der innere Schalthebel gebrochen. (Also das Teil, auf dem die Schaltwippe montiert ist.)
    Also mal den Kupplungsdeckel abmachen, und nachschauen.

    Gruß Peter
    Ok werde ich gleich morgen machen

    lg lennert

  4. #4
    Zündkerzenwechsler Avatar von Schoensen
    Registriert seit
    03.04.2012
    Ort
    Bad Oldesloe (Nähe Hamburg)
    Beiträge
    44

    Standard

    Ok.. hab nachgeguckt Hohlwelle war es.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Gänge gehen nicht mehr rein
    Von Palmas im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.2008, 22:46
  2. KR51/2N > Gänge gehen nicht mehr rein
    Von El-Speedo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.04.2008, 21:45
  3. Gänge gehen nicht mehr rein
    Von SchwalbenHannes im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.06.2006, 18:17

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.