+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Habicht ausgegangen, springt nicht mehr an


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von Macke
    Registriert seit
    06.12.2006
    Ort
    Münster
    Beiträge
    60

    Standard Habicht ausgegangen, springt nicht mehr an

    hi leute,

    heute mittag wollte mein habicht nicht anspringen, da hab ich mal die zündkerze rausgedreht und saubergemacht.
    danach ist er angesprungen, aber sobald ich losfahren wollte, wieder ausgegangen.
    das ganze spielchen 3mal hintereinander.

    dann hab ich ne neue kerze reingedreht und siehe da, es funktioniert.
    grade kam ich von der uni und an der 2ten ampel zieht der bock nicht richtig und geht schließlich mitten auf der strasse aus.
    seit dem will der hobel ums verrecken nicht mehr anspringen.

    die zündkerze (neu) ist schwarz und ölig-nass.
    zündfunke ist vorhanden.
    vollgetankt hab ich gestern mit feinstem 1:33 gemisch (einfahren wegen zylinderschleifen).

    jetzt frag ich mich, wo ich die suche beginnen sollte.
    hab erstmal dran gedacht, den vergaser auseinanderzunehmen, aber daran kanns ja kaum liegen, denn der habicht lief ja zwischendurch auch mit normalen geschwindigkeiten.

    mein zweiter gedanke war die zündung.
    da bin ich jedoch nicht sonderlich bewandert, hab mir erstmal die sachen aus der FAQ und von net-harry ausgedruckt und werd mich da gleich mal dransetzen.

    würd nun gerne wissen, ob meine vermutungen überhaupt richtig sind, oder ob der fehler ganz wo anders zu suchen ist.
    danke schonmal im voraus

    macke

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Das sind normale Bekannte ,
    1 Auspuff nachsehenn , ist der frei ?
    2 Vergaser nachsehen , alle Düsen fest , nicht das die Hauptdüse locker ist.
    3 Zündung auf korreckte Einstellung kontrolieren , Unterbrecher eventuell
    etwas nachstellen .
    4 Im Vfall haben sich die Wellendichtringe verabschiedet , dann muss mal eben der Motor gespalten und neu abgedichtet werden , da kannst Du den ja
    auch gleich die Lager neu machen , ist ein Abwasch .
    Immer schön den Auspuff freihalten

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. s50 ist beim beschleunigen ausgegangen u geht nicht mehr an
    Von biddy84 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.08.2009, 19:54
  2. S51 - ausgegangen, und will einfach nicht mehr anspringen
    Von vorsthans im Forum Technik und Simson
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 01.11.2006, 10:19

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.