+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: hallo! und gleich ne frage...


  1. #1

    Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    3

    Standard hallo! und gleich ne frage...

    Hi!
    Mein Name ist Fabian, ich bin aus Kirchheim bei Stuttgart in der Nähe und ich bin neu hier.
    Hab auch gleich mal ne frage
    hab mir ne KR51/1 mit 3-gang-handschaltung gekauft.
    Heut hab ich des Nummerncshild geholt und bin natürlich gleich losgefahren.
    nach den ersten paar kilometern wurde erstmal der vergaser neu eingestellt und ne neue zündkerze gekauft...

    so... irgendwann, als ich das mit dem schalten einigermaßen raushatte, ging das schalten plötzlich nicht mehr.
    ich wollte in den 3. gang schalten, aber der griff kam mir so vor, als würde er weiter drehen.
    seitdem bekomme ich keinen gang mehr rein. außerdem schließt die Kupplung nicht immer.
    Hat jemand ne Idee, was ich tun kann?

    Viele liebe Grüße, Fabi

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    hi fabian,
    gegen kupplungsprobleme hilft oftmals das einstellen der kupplung. eine anleitung dazu findest du im board technik unter "best of the nest" ganz oben angepinnt.

    zu deinem schaltproblem: hast du denn schonmal geschaut, ob sich einer deiner schaltzüge im laufe der jahre verabschiedet hat oder rausgerutscht ist?

    gruß aus kiel

  3. #3

    Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    3

    Standard

    danach hab ich gestern noch nicht geschaut... war ja schon dunkel, als nichts mehr ging :(
    ich hab die schwalbe gekauft, nachdem sie drisch zusammengebaut wurde. laut verkäufer, also hab ich keine ahnung, wie die schaltzüge ausehen.

    Vielen Dank und viele Grüße
    Fabi

  4. #4
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    schau dir das mal heute bei tageslich nochmal in ruhe an. 2 bowdenzüge gehen von der schaltarmatur bis hin zur oberseite des motors zu so einer art winkel. schau einfach mal, ob dir was auffällt und ob man direkt durch drehen des winkels schalten kann.

  5. #5

    Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    3

    Standard

    soo... sie läuft wieder.
    hab jetzt bei licht mal des schaltmechanismus auseinandergebaut, am griff, wo diese beiden winkelzahlräder ineinandergreifen... oder ineinandergreifen sollten.
    die schraube war verkeilt bzw nicht ganz drin und so hatte das ganze ding spiel.

    alles wieder in butter,
    vielen Dank!
    Gruß Fabi

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Hallo und gleich ein Problem....
    Von Myrgatroyd im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.07.2007, 13:57
  2. Hallo ich bin neu hier und hab gleich ne Frage
    Von Heiwie71 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.06.2004, 09:15

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.