+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: hilfe! Schaltung geht nicht mehr - wegen Feder


  1. #1

    Registriert seit
    18.06.2005
    Beiträge
    1

    Standard

    Hallo zusammen,
    Bei meiner S50 ist die Rückhilfeder vom Ganghebel ausgelutscht, nicht richtig gespannt ... und habe gesehen das dort zwei muttern von aussen sind! Farge mich nun, ob ich die Feder "nachspannen" kann....X(

  2. #2
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Nein kannst du nicht. Die Rückholfeder ist sicher gebrochen.

    Du mußt dir zuerst beim Simson-Händler eine neue Rückholfeder für den Schalthebel und eine neue Kupplungsdeckeldichtung Kaufen. Dann das Getriebeöl ablassen, den Kickstarter, Schalthebel und Kupplungsdeckel abbauen und dann die Feder auswechseln. Bei der Montage auf Sauberkeit achten und dabei die neue Kupplungsdeckel-Dichtung verwenden. Hinterher am besten gleich neues Getriebeöl (0,5l SAE 80) verwenden und das Altöl über die Tankstelle entsorgen (in den Behälter für Öldosen neben jeder Zapfsäule). Dann hast du mit dem Ölwechsel auch erst mal wieder eine Weile Ruhe.

    Viel Glück! :)

    Lödeldödelööö ... macht dich wieder fröh! :)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. schaltung geht gar nicht mehr!!
    Von Remus im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.08.2006, 18:55

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.