+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: HILFE!!! Spannfeder gebrochen, Polrad will nich wieder drauf


  1. #1
    Kettenblattschleifer Avatar von Meisenfricko
    Registriert seit
    27.06.2006
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    721

    Standard HILFE!!! Spannfeder gebrochen, Polrad will nich wieder drauf

    HalliHallo!

    Schwalbe ist endlich da!

    Problem war auch schnell gefunden......Beim abschrauben des Motordeckels kam mir das Polrad quasi schon von selbst entgegen.....Spannfeder war gebrochen und total zerrieben....Da konnte das gute Stück garnicht anspringen!!! :wink:


    Also ne neue Spannfeder gekauft....Jetzt hab ich das Gefühl das die nich richtig in dir Nut passen will.....evtl steckt da noch n kleiner Rest von der alten Feder drin....Hab aber schon gut was rausgepult...
    Naja das Polrad will halt einfach nich mehr drauf!!! Mit Gewalt will ichs nich versuchen!!! X( X( X(

    Wer kann mir helfen???



    Verzweifelte Hilferufe aus BS!!!

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von Meisenfricko
    Registriert seit
    27.06.2006
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    721

    Standard

    Könnte mir evtl. jemand sagen wie weit der Anfang der Nut vom Gewinde entfernt ist? Könnte evtl. schon helfen......


    Habe auch Fotos gemacht, allerdings ist mein InternetZugang @home grade weg und hier kann ich sie leider nicht auf den Rechner ziehen X(

  3. #3
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Also wenn die Paßfeder drinne ist steht sie ca 1 mm an der Welle über.. mehr nicht

    Schon im Polrad egschaut ob da die Nut frei ist und da nicht der Rest drinesitzt

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von Meisenfricko
    Registriert seit
    27.06.2006
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    721

    Standard

    Ja da hab ich die Rille frei gemacht!

    Denke das in der Kurbelwellennut noch n bisschen was drinsteckt....

    Will das aber nicht mit grober Gewalt raushämmern....

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von Meisenfricko
    Registriert seit
    27.06.2006
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    721

    Standard

    Problem erledigt!

    Mit n bisschen Schleifpapier die Spannfeder bearbeitet bis das Polrad drüber gepasst hat!

    Sprang auch gleich beim ersten Tritt an!!!

    Jetzt gehn halt Hupe, Blinker etc. noch nich...Denke mal wird aber nur die Batterie am Ende sein nach der langen Standzeit......


    Warte nur noch auf die neue ABE, dann gehtz erstmal schnellstens zur Versicherung und dann auf ne ausgiebigste Probefahrt!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Polrad geht nich ab ?!?!?
    Von pluri im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.12.2009, 14:36
  2. Nocke an Kurbelwelle für Polrad gebrochen! KR51/2
    Von nelSon im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.02.2008, 14:43

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.