+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Kick geht ins leere, Kupplung "lose"


  1. #1

    Registriert seit
    07.07.2012
    Beiträge
    5

    Standard Kick geht ins leere, Kupplung "lose"

    Hallo Liebe Vogelfreunde,

    meine Schwalbe (KR51/1) ist nun schon länger defekt.
    Gegen ende der Letzten Saison ist beim ankicken der Kick ins leere gegangen (kein Widerstand mehr da)....darüber hinaus hängt seit dem der Kuplungshebel ohne Spannung am Lenker rum.

    Da dies wie gesagt am Ende der letzten Saison war habe ich mich bisher nicht darum gekümmert sondern sie gleich in ihn Winterquartier, die Garage meiner Mutter, gebracht.
    Da ich über Ostern hinfahren werde und das schöne Wetter sich langsam zeigt, wollt ich auch einen Blick auf die Schwalbe werfen....hat jemand von euch solch einen fehler schonmal gesehen und behoben?

    Leider bin ich nicht so firm was das Reparieren des Vögleins angeht bin ich um jede Hilfe/Tipp sehr dankbar :)

    Aso bevor ichs vergess: der Zug scheint nicht ausgehängt zu sein, dass hatte ich bereits gecheckt.

    Schon mal Danke für eure Hilfe und quadratische Grüße aus Mannheim

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Lies mal bitte im "Best of the Nest..." den Kupplungsartikel oder schau auch in DAS BUCH, da kanns'te schlauer werden.

    Peter

  3. #3

    Registriert seit
    07.07.2012
    Beiträge
    5

    Standard

    Hallo,

    ja den Artikel hatte ich mich schon angeschauen gehabt....ich werde mich bei der zerlegung wohl auch streng dran halten.
    Ich dachte das evtl. jmd schonmal genau dieses Problem hatte und mir bei der Fehlersuche ein wenig Zeit sparen kann :)

    Grüße

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Kupplungshebel lose: Druckschraube könnte sich gelöst haben
    Kickstarter geht ins Leere: Zahnsegment auf der Kickerwelle könnte sich gelöst haben.

    Es hilft nix:

    Du musst nach dem Ablassen vom Getriebeöl zumindest den linken Motordeckel abnehmen und einen Blick reinwerfen.

    Peter

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. "Falsche" Zündkerze geht, "richtige" Ker
    Von gofter im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.12.2013, 12:59
  2. Dringend "Fachmann" für meine Schwalbe gesucht - muss komplett "renoviert" werden
    Von PapaBruno im Forum Simsonfreunde Mittelfranken und Oberpfalz
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.12.2013, 11:07
  3. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.06.2013, 09:51
  4. Schaltwippe "lose"
    Von BME420 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.01.2013, 00:17

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.