+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Komisches Verhalten beim Starten


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    11.04.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    41

    Standard Komisches Verhalten beim Starten

    Hallo zusammen,

    habe ein Problemchen beim Starten meiner /1.
    Sie springt grudnsätzlich beim ersten Mal kicken ohne Gasgeben an und läuft dann auch einwandfrei im Leerlauf. Gebe ich dann Gas, nimmt sie kein Gas an, bzw. wenn ich auf dem Gas bleib, geht sie aus.

    Lasse ich sie 2 MInuten im Leerlauf laufen und probiere immer wieder, Gas zu geben, dann kommt plötzlich Gas und dat Schwälbsche läuft einwandfrei. Woran mag das liegen?

    Ist jetzt kein großes Problem, aber was ist wenn ich mal schnell weg muss ;-)

    Gruß, zizo

  2. #2
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    07.04.2007
    Ort
    Bad Salzuflen/Retzen
    Beiträge
    99

    Standard

    am besten mal vergaser reinigen und einstellen:
    http://home.arcor.de/ProfSimmi/simson/vergaser.htm

    btw: was passiert wenn du mit choke startest?

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    11.04.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    41

    Standard

    Hallo Energy,

    danke für deine Antwort. Vergaser reinigen dachte ich mir auch schon. Werd das am Wochenende mal in Angriff nehmen.

    Mit Choke starten geht bei den warmen Temperaturen nur noch mit halb gezogenem Choke. Wird aber immer schwerer, je weiter ich ihn ziehe. Kriegt halt dann zuviel Sprit. Ich denke, das ist aber ein normales Verhalten, oder!?

    Gruß, zizo

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    07.04.2007
    Ort
    Bad Salzuflen/Retzen
    Beiträge
    99

    Standard

    jo das is normal...
    das hört sich so an als ob die hauptdüse ein bisschen verstopft wäre, weil sich das auch bei kaltem motor verstärkt zeigt... und ein bisschen choke könnte da besserung bringen...

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    11.04.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    41

    Standard

    Hallo Energy,

    du hast recht, mit halben Choke ist zumindest die Zeit, bis ich richtig Gas geben kann deutlich kürzer. Werde demnächst mal den Vergaser reinigen. Danke für deine Hilfe.

    Gruß, zizo

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Probleme beim Starten
    Von strassi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.05.2009, 21:54
  2. Probleme beim Starten
    Von Brunetti im Forum Technik und Simson
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 04.06.2003, 21:06

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.