+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: KR 51/1K spinnt...


  1. #1

    Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    6

    Standard KR 51/1K spinnt...

    Hallo zusammen,
    ich wollte mal bei Euch nach Anregungen fragen. Ich habe vor einem Monat eine Schwalbe gekauft, die auch lief. Nach ein paar Tagen hat sie plötzlich Zündungsprobleme bekommen. Dann habe ich sofort die üblichen Verdächtigen ausgetauscht: Zündkerze, Unterbrecher, Kondensator, Zündkabel- und Stecker ausgetauscht. Jetzt lief sie einwandfrei - für ein paar Tage. Seitdem, fängt sie alle paar Tage wieder an zu stocken, wenn sie warm ist. Dann fummle ich ein bisschen am Unterbrecher rum - dann gehts wieder. Der kann sich doch aber nicht die ganze Zeit verstellen, oder?
    Was mir auch noch aufgefallen ist: Das Zündkabel wurde da, wo es aus der Zündung herauskommt, nur zusammengedreht. Ich habe jetzt da eine einfgache Lüsterklemme gesetzt. Könnte das ein Problem sein?
    Ich weiss nicht so recht weiter. Vielleicht hat jemand von Euch eine Anregung.
    P.S auf dem Schwungrad war kein Lüfter und es sind auch keine Bohrungen vorhanden, um einen zu befestigen. Muss das so sein?
    Liebe Grüsse, Sam

  2. #2
    xcvbm
    Gast

    Standard

    Hi,

    auf die KR51/1 kommt auf jeden Fall ein Lüfter, da der Motor ja ein Gebläsegekühlter ist. Da die Kühlrippen kleiner sind als bei den Fahrtwindgekühlten hast du mit Sicherheit ein Problem wegen überhitzen des Motors. Da kann dann alles zusammenbrechen, Zündkerze zu heiß, Fehlzündung (wegen zu heißer Zylinderwand und Zündkerze), Vergaser zu heiß - Abmagerung des Gemisches - ergo noch mehr Hitzeentwicklung.
    Also solltest du dir unbedingt ein Polrad mit Bohrungen und das Lüfterrad besorgen!!!

    // Kann auch sein das jemand einen neuen Motor da reingepfuscht hat, der Originalmotor hat den Auspuffanschluss nach links geneigt.

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Schnelle und einfach hilfe und netter kontackt:
    http://www.simsonforum.de/apboard/th...883&start=4551
    oder
    www.simson-ifa.de
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  4. #4

    Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    6

    Standard

    Vielen Dank für die Antoworten.
    Werde mich mal um ein Polrad kümmern...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. KR 51/2L spinnt
    Von EikeKaefer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.07.2006, 18:23
  2. S50 spinnt rum
    Von egonolsen1988 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.11.2005, 10:45

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.