+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Krümmermutter 1. Untermaß Abgasweg??


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    220

    Standard Krümmermutter 1. Untermaß Abgasweg??

    Hallo,

    hab da nur mal eine blöde Frage zur Untermaß-Krümmermutter.

    Also bei meiner KR51/1S kann ich alle 20-30 km die Krümmermutter nachziegen. Hab jetzt neue Mutter sammt Dichtungen und Sicherungsblech verbaut, aber das Problem besteht weiter. Daher tippe ich auf ein verschlissenes Gewinde am Zylinder, obwohl das noch gut aussieht.

    Ich wollte mir daher eine Untermaß-Krümmermutter bestellen, das diese direkt aufs alte Gewinde kommt und selbstschneidend ist weiß ich jetzt schon. Aber wird durch die Mutter nicht der Abgasweg länger, oder schneidet sie sich soweit auf den Auslass, dass das wieder stimmt.
    Wenn der Abgasweg sagen wir mal 1 cm länger wird, müsste ich das dann irgendwie beachten, also Krümmer weiter in Auspuff stecken, oder sowas?

  2. #2
    Zündkerzenwechsler Avatar von chromfunke
    Registriert seit
    18.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    49

    Standard

    Hallo, versuche es mal damit bevor du dir deinen Zylinder mit ner Untermaßmutter versaust.
    Das Ding heißt Sicherungsschelle für Krümmermutter. Zusätzlich habe ich mein Krümmergewinde noch mit Teflonband abgedichtet und seitdem ist endgültig Ruhe. Muss man nur drauf achten, dass man in die richtige Richtung wickelt, dass es sich beim festschrauben nicht wieder abwickelt.
    Angehängte Grafiken

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    220

    Standard

    Tja diese Sicherungsschelle hatte ich auch schon mal dran, aber diese kleine Haltenase hatte sich schon nach 50 km verabschiedet. Keine Ahnung warum, vielleicht zuviel Vibrationen.
    Aber das mit dem Teflonband klingt gar nicht so schlecht. In welche Richtung muss es denn drauf, mit Schraubrichtung oder entgegen?

  4. #4
    Zündkerzenwechsler Avatar von chromfunke
    Registriert seit
    18.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    49

    Standard

    Bei mir hielt die Nase ganz gut, man sollte das Teil nur abschrauben, bevor man die Krümmermutter nachzieht:)
    Teflonband muß mit der Schraubrichtung gewickelt werden. Ich würde der Sicherungschelle auch noch ne Chance geben.

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    220

    Standard

    Zitat Zitat von chromfunke Beitrag anzeigen
    Bei mir hielt die Nase ganz gut, man sollte das Teil nur abschrauben, bevor man die Krümmermutter nachzieht:)
    .
    Das ist mir schon klar. Aber sie war wie gesagt schon nach 50 km ab, als ich das erste mal nachschauen wollte wie es hält. Teflonband muss dann aber Hitzebeständig sein, also aus dem Gas-Wasser-Sch... Bereich das müßte ja dann gehen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Krümmermutter
    Von Bablaru im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.08.2009, 06:41
  2. Krümmermutter
    Von lennukas im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 16:42
  3. Krümmermutter im Untermaß
    Von derFisch im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.12.2006, 10:46

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.