+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Kultobjekt Schwalbe


  1. #1

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    2

    Standard Kultobjekt Schwalbe

    Ich wollte euch fragen, was ihr dazu sagt: Warum hat die Schwalbe so einen Kultstatus erlangt oder warum ist sie zu so einem immensen Kultobjekt geworden ?
    Würde mich freuen zu hören was ihr darüber so denkt!
    Man kann ruhig dumm sein, man muss sich nur zu helfen wissen!

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.818

    Standard

    Moin Matze51
    Erstmal willkommen im Nest.

    Viele sagen, die Schwalbe ist so häßlich, das sie schon wieder schön ist.
    Das macht m.M.n. den grössten Teil des Kultes aus.

    Hinzu kommt, das die Simson Mopeds legal 60km/h fahren dürfen,
    was es für viele Jugendliche und Neueinsteiger interessant macht.

    Ich persönlich finde die Schwalbe nicht häßlich.
    Darüber hinaus ist sie mit der Verkleidung für mich sehr praktisch.
    Das hält den Strassenschmutz von den Klamotten fern.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #3
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    29.05.2015
    Ort
    Landkreis EE (Brandenburg)
    Beiträge
    755

    Standard

    Tja schwierige Frage mit dem Kult um die Schwalbe und für mich alten Sack auch nicht ganz nachvollziehbar. Die 60km/h dürfen (und schaffen es auch spielend) ja Star und Habicht auch ebenso wie die S50/51 Baureihe. Jetzt mal ganz ehrlich: wir Jungs in der DDR hätten uns nie (aber auch wirklich niemals) freiwillig auf eine Schwalbe gesetzt. Das war ein Oma-Moped, Mama durfte das auch und der ABV mußte , vllt noch die Hebamme und der LPG Bauer. Star und Habicht waren zu ihrer Zeit schwer angesagt, bei meinem Baujahr (1967) dann eher S50/51, die neue Enduro war der absolute Traum schlafloser Nächte

    Tja ne S50/51 hab ich immer noch nicht dafür einen Star und eine SR2E Schwalbe ist mir immer noch nichts, aber jeder wie er mag, praktisch ist die Schwalbe ja mit ihrer "wetterfesten" Verkleidung. Generell freue ich mich aber, das heute Simson immer noch "in" ist und nicht für diese China-Platikbomber auf den Schrott wandern.

    LG, Frank

+ Antworten

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.