+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Kupplungswelle klemmt


  1. #1

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    4

    Standard Kupplungswelle klemmt

    Hallo,
    ich habe meinen S50 gespalten und die Kickstarteranlage zu reparieren. Nun wollt ich ihn wieder zusammenbauen. Solang ich die Schrauben nicht ganz angezogen habe, also die Gehäusehälften paar Millimeter noch auseinander sind, lässt sich alles prima drehen. Aber wenn ich sie anzieh ist die Kupplungswelle total fest und es lässt sich nur noch die Abtriebswelle im Leerlauf drehen. Ich habe das Kupplingspaket nich erst abgebaut weil ich dachte das es nicht nötig ist.
    Könnte nun mir jemand sagen woran es liegt das die Kupplungswelle immer fest geht wenn ich die Gehäusehälten zusammenschrauben will. Es baut sich irgendwie eine axiale Spannung an der Kupplungwelle auf. Vielleicht liegt es am Getriebe oder am Kupplungspaket????
    Bin dankbar für Tips

  2. #2
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Hast du bei der Demontage des Motorengehäuses die Trennvorrichtung verwendet oder hast du da mit 'nem Hammer drauf rumgeschwartet und mit Schraubenzieher rumgehebelt? Dann hast du vielleicht dabei was verbogen oder die Kupplungsachse hat sich in ihrem Lagersitz oder das ganze Lager komplett axial verschoben.
    In letzterem Fall ist es am besten, du demontierst erst mal die Kupplung komplett und bringst die Kupplungsachse oder das Kugellager wieder in ihre Normalposition.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Sicherungsring Kupplungswelle
    Von ricky-guitar im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 13:20
  2. Kupplungswelle
    Von Tkey82 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.08.2005, 21:09

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.